Der Fall Max Mustermann

In einer nicht näher definierten Zeit ist die Individualität abgeschafft worden.

Über Der Fall Max Mustermann

In einer nicht näher definierten Zeit ist die Individualität abgeschafft worden. Nicht nur im Verhalten, sondern auch optisch entspricht jeder Mensch einer vorgeschriebenen Norm. Bei einer Grenzkontrolle gerät ausgerechnet Max Mustermann (Ygal Gleim) ins Visier der Staatsmacht. Ist er wirklich derjenige, für den er sich ausgibt, oder hat er etwas zu verbergen? In einem Verhör versucht man ihm sein Geheimnis zu entlocken.

Kommentare