Eine kleine Spende

Teilnehmender Kurzfilm des Shocking Shorts Award 2013: Eine Verfolgung mitten in der Nacht. Ausgelöst durch einen Geschäftmann, der sich entschließt nichts zu spenden. Schnell bereut er seine Entscheidung...

Über Eine kleine Spende

Nacht. Ein Geschäftsmann verpasst den letzten Bus. In der Bushaltestelle sitzt ein Obdachloser, der ihm seine Blechbüchse mit Kleingeld entgegen hält. Er lässt den Mann jedoch eiskalt sitzen und macht sich aus dem Staub. Ein schwerwiegender Fehler wie sich herausstellt, denn der Obdachlose fängt an ihn zu verfolgen. Eine Jagd durch die Nacht beginnt und lässt den Geschäftsmann seine Entscheidung schnell bereuen...

Kommentare