Mann unter Feuer

Alle 60 Minuten wird in Lateinamerika ein Mensch entführt. 70 Prozent der Opfer überleben nicht. Die reichen Geschäftsleute Samuel und Lisa suchen deshalb einen Bodyguard für ihre kleine Tochter. Die Wahl fällt auf John W. Creasy (Oscar-Preisträger Denzel Washington), einen ehemaligen Soldaten mit Alkoholproblemen.

Über Mann unter Feuer

Der ehemalige Antiterrorspezialist John W. Creasy (Denzel Washington) ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Sein alter Freund Paul Rayburn (Christopher Walken) vermittelt dem alkoholabhängigen und selbstmordgefährdeten Ex-CIA-Agenten einen Job als Bodyguard in Mexiko. Er soll für die Sicherheit der neunjährigen Tochter einer Industriellenfamilie sorgen. Die aufgeweckte Pita (Dakota Fanning) gewinnt allmählich das Herz des verbitterten Creasy. Als Pita auf dem Weg zur Schule entführt wird, setzt Creasy alles daran, sie zu befreien.

 

 

Kommentare