Perry Mason und der schamlose Romeo

Eine Schauspielerin wird verdächtigt, einen Moderator ermordet zu haben.

Über Perry Mason und der schamlose Romeo

Der Talkshow-Moderator Ted Mayne (Geraldo Rivera) hat ein Buch veröffentlicht, in dem er über seine Liebesaffären mit mehreren prominenten Frauen berichtet. Eine von ihnen, die Schauspielerin Roxanne Shields (Amy Steel), verliert während eines Fernsehinterviews die Fassung und droht Mayne mit dem Tod. Als Mayne tatsächlich ermordet wird, landet Roxanne hinter Gittern. Die Polizei findet die Tatwaffe in ihrem Auto, und Zeugen haben gesehen, wie sie Maynes Hotelzimmer in der Tatnacht verließ. Perry Mason (Raymond Burr) übernimmt ihre Verteidigung.

Kommentare