Perry Mason und die eigensinnige Nonne

Perry Mason glaubt nicht, dass Schwester Margaret eine Mörderin ist.

Über Perry Mason und die eigensinnige Nonne

Pater Thomas O’Neil (Timothy Bottoms), Mitarbeiter der Innenrevision der Kirche, wurde ermordet, kurz nachdem er Unregelmäßigkeiten in der Buchhaltung entdeckt hatte. Unter Tatverdacht gerät die junge Nonne Schwester Margaret (Michele Greene), die als Sekretärin von Pater O’Neil über den Betrugsverdacht informiert war und der man ein Verhältnis mit dem Pater nachsagt. Der Erzbischof Stefan Corro (William Price) glaubt allerdings an Schwester Margarets Unschuld und bittet Perry Mason (Raymond Burr) ihre Verteidigung zu übernehmen.

Kommentare