Perry Mason und die tödliche Hochzeit

Auf der Hochzeit einer Popsängerin wird der Onkel des Bräutigams ermordet.

Über Perry Mason und die tödliche Hochzeit

Perry Mason (Raymond Burr) ist zur Hochzeit des Popstars Kaitlynn Parrish (Heather McAdam) eingeladen. Sie ist die Tochter eines alten Freundes. Während der Zeremonie wird der Onkel des Bräutigams ermordet aufgefunden. Kaitlynn wird der Tat verdächtigt und von der Polizei festgenommen. Mason übernimmt ihre Verteidigung. Ken (William R. Moses) sucht derweil nach einem Fan von Kaitlynn, der sich heimlich unter die Hochzeitsgäste gemischt hatte und möglicherweise Zeuge des Mordes wurde.

Kommentare