Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt

Ein Crime-Duo das es faustdick hinter den Ohren hat: Jacques Mesrine und Jeanne Schneider sind die skrupellosesten Verbrecher schlechthin.

Über Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt

Jacques Mesrine kehrt nach seinem Militärdienst nach Frankreich zurück um für den Gangsterboss Guido zu arbeiten. Während eines Aufenthaltes in Spanien lernt er jedoch die Liebe seines Lebens kennen und setzt sich nieder. Kurz darauf kehrt Mesrine jedoch zum Verbrechen zurück, seine Frau Sophie, wenig begeistert davon, verlässt ihn kurz darauf. Jacques lernt schließlich Jeanne Schneider kennen, seine zukünftige Partnerin in Crime. Zusammen verüben die Beiden Überfälle und entführen einen Milliardär. Das Unglück lässt nicht lange auf sich warten, denn die Polizei ist den Zweien schon dicht auf den Fersen.

 

Kommentare