Strafversetzt - Mord in Manhattan

Neues Revier, alte Gewohnheiten - der "Law & Order"-Film "Strafversetzt - Mord in Manhattan" erzählt die Geschichte von Detective Mike Logan weiter, der am Ende der 5. Staffel strafversetzt wurde, nachdem er einen Stadtrat niedergeschlagen hatte.

Über Strafversetzt - Mord in Manhattan

Im einfachen Streifenpolizisten degradiert, muss sich der Ex-Kriminalbeamte Mike Logan (Chris Noth) mit Ehezwistigkeiten und kleinen Diebstählen in den spießigen Vororten von Staten Island rumschlagen. Doch als eine tote Erotiktänzerin am Hafen gefunden wird, ergreift er die Gelegenheit, durch die Aufklärung des Mordes möglicherweise wieder in seine alte Dienststelle nach Manhattan versetzt zu werden.

Kommentare