News /

Bull Is Back!

Der 08. Februar wird für Fans von Michael Weatherly schöner als Nikolaus, Weihnachten und Neujahr zusammen. Dann nämlich betritt der bereits nach einer Staffel unfassbar beliebte Berater für Prozesse, Dr. Jason Bull, für 22 Episoden mit Staffel zwei wieder den Gerichtssaal bei 13th Street. Und bringt dabei nicht nur zahlreiche verzwickte neue Fälle und private Enthüllungen mit, sondern mit Glenn Gordon Caron („Moonlighting“, „Medium“) auch einen neuen Showrunner.

Der wird gleich ab der Auftaktepisode dafür sorgen, dass die Geschichten rund um den brillanten Psychologen mit den drei Doktortiteln noch tiefgründiger werden als ohnehin schon – was sich vor allem auch auf die Hintergründe der Hauptfigur und seiner Kollegen und Freunde beziehen wird.

Los geht es mit dem Prozess gegen eine Milliardärs-Witwe (Minka Kelly), die behauptet, ihren Gatten in Notwehr getötet zu haben. Und vertreten wird die vermeintliche Mörderin ausgerechnet von Bulls alter romantischer Liaison Diana Lindasy (Jill Flint). Sein Kollege Chunk (Chris Jackson) stellt indessen wichtige Weichen für die weitere Zukunft.

Fans von Michael Weatherly müssen sein Fehlen in der am 11. Dezember startenden 14. Staffel von „Navy CIS also nicht lange verschmerzen. Zumal er sich einen „Besuch“ DiNozzos bei den Kollegen ja durchaus noch vorstellen kann:

„Das ist etwas, woran ich auf jeden Fall interessiert wäre, wenn der Zeitpunkt stimmt“, so der „Bull“-Star, der ab Februar aber erst mal wieder mit der Einschätzung der Jury beschäftigt sein wird.

Sehr zur Freude seiner Fangemeinde, die sich den 08. Februar 2018 jetzt schon rot im Kalender markieren darf. Dann nämlich startet die zweite Staffel Bull ab 21:00 Uhr in Deutschlandpremiere bei 13th Street – und zwar wahlweise auf Deutsch und in der englischen Originalfassung.


Tags: Bull  


Kommentare