News /

"Intension" von Robert Peichl und Natalie Kölbl - NOMINIERT FÜR DEN 13TH STREET SHOCKING SHORT 2018

13TH STREET vergibt 2018 im Rahmen des Filmfest München bereits zum 19. Mal den etablierten Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short an einen begabten Nachwuchsregisseur. Nun stehen die zehn Nominierten fest. 

Dazu gehören Robert Peichl und Natalie Kölbl mit "Intension".

DIE STORY VON...

Intension

Ein Film von Robert Peichl & Natalie Kölbl

Ein Auftragskiller sucht in einer abgelegenen Waldhütte sein nächstes Opfer auf - einen Jäger. Vor der Tat gewährt er ihm einen letzten Wunsch und das hat fatale Folgen. Der Jäger will sich am Auftragskiller für ein vergangenes Verbrechen rächen. Ein gnadenloser Schlagabtausch beginnt.

Darsteller: Patrick Loose, Stefan Müller-Doriat

Auch in diesem Jahr werden die Zuschauer wieder zu Preisrichtern und können zusammen mit der Fachjury ihre Stimme abgeben: In Kooperation mit unserem Medienpartner TV Spielfilm können die zehn nominierten Kurzfilme bis einschließlich 31. Mai 2018 auf tvspielfilm.de angesehen und bewertet werden. Der Gewinner dieser Zuschauerstimme erhält eine Wildcard und zählt damit automatisch zu den drei Finalisten, aus denen die Fachjury am Abend der Preisverleihung den Gewinner bestimmt.

 


Tags: 13th Street Shocking Short   13th Street Shocking Short 2018  


Kommentare