News /

Navy CIS: L.A. Star Eric Christian Olsen auf großer Leinwand

NCIS: L.A. Co- Star Eric Christian Olsen ist bald auf großer Leinwand zu sehen. Wir kennen ihn aus dem Crime- Serien Hit Navy CIS: L.A., doch nun hat Olsen sich eine Rolle in dem Sportler Biopic Battle of the Sexes ergattert.  

Anstelle von Detective Marty Deeks, als den wir ihn sonst kennen, spielt der 40 Jährige US- Amerikaner nun an der Seite von Emma Stone und Steve Carell in der Filmbiographie über den größten Geschlechterkampf der Sportgeschichte. Das mitreißende Tennis-Spiel von 1973 zwischen der Weltranglistenersten Billie Jean King (Emma Stone) und Ex-Champion Bobby Riggs (Steve Carell) wurde als das "Battle of the Sexes" gehandelt und war das meist gesehene Sport Event aller Zeiten im Fernsehen. Das Spiel fing den Zeitgeist ein, löste eine weltweite Diskussion über die Gleichberechtigung der Geschlechter aus und brachte dadurch die Frauenbewegung voran.

Nun ist Olsen ein Teil dieser mitreißenden Verfilmung einer wahren Geschichte. The Battle of the Sexes kommt am 23. November in die deutschen Kinos - bis dahin können wir Olsen weiter in seiner Paraderolle als Detective Marty Deeks in Navy CIS: L.A. bewundern.

Navy CIS: L.A. läuft Di- Fr um 16:20 Uhr in Doppelfolgen auf 13th Street 

Kommentare