News /

Navy CIS: Michael Weatherly schließt ein Comeback nicht aus!

Gute Neuigkeiten NCIS Fans. Michael Weatherly (49) alias Anthony DiNozzo spricht von einer Rückkehr zu der erfolgreichsten Crime-Serie aller Zeiten. Jedoch alles zu seiner Zeit.

So richtig haben echte Navy CIS Fans den Serien Ausstieg von Michael Weatherly noch nicht verziehen, schließlich war er doch als Anthony DiNozzo mit seinem Charme und lustigen Sprüchen ein absoluter Liebling der Crime-Serie. Zwar hatte sich Weatherly bereits kurz nach seinem Serienausstieg in Staffel 13 offen für ein Comeback gezeigt, doch die damals vagen Aussagen Weatherlys scheinen langsam Form anzunehmen. Vor einigen Wochen sprach der Schauspieler über seine Verpflichtungen in der Serie Bull, und die Möglichkeiten einer Verschmelzung der beiden Serien, auf die eine oder andere Weise. So sagte er gegenüber DigitalSpy:

Ich sehe Bereiche, in denen DiNozzo und andere Figuren wieder auftauchen können, wirklich. Ich will unbedingt mithelfen, diese zu ergründen, wenn die Zeit reif ist.

Das sind fantastische Neuigkeiten für alle DiNozzo Fans, in deren Augen der riesen Erfolg von NCIS zu einem großen Teil diesem schlagfertigen und witzigen Character zu verdanken ist. Obwohl das Ermittler-Team mit Maria Bello um eine großartige Schauspielerin reicher wurde, so wird das ursprüngliche Team schmerzlich vermisst - dazu gehört natürlich vor allem DiNozzo. Wenigstens dürfen wir uns in Staffel 15 wieder über die NCIS Urgesteine Mark Harmon und Pauley Parette freuen.   

Weil zu bezweifeln ist, ob es mit dem Comeback in Staffel 15 noch etwas wird, können sich alle Fans eine Dosis Michael Weatherly bis dahin in der Crime-Serie Bull abholen. 

Die 2. Staffel wird im Januar 2018 auf 13th Street erwartet.

 

 


Tags: Navy CIS   Bull  


Kommentare