News /

Profiler #7: David Rossi

Als Ersatz für Gideon kommt Rossi nach 10 Jahren zurück ins BAU Team und übernimmt die Vaterrolle. Doch dass er seinen vorzeitigen Ruhestand und seinen Ruhm als Autor aufgibt, um eine alte Rechnung zu begleichen, ahnt vorerst niemand.

Stimme jetzt für deinen Lieblings-Profiler ab! Der Profiler mit den meisten Stimmen erhält am 17. November ab 14:00 Uhr seinen eigenen Marathon exklusiv auf 13th Street.


Wird gespielt von: Joe Mantegna

Persönlicher Werdegang:

David wird in Long Island, New York geboren.

Mit 18 Jahren kämpfte er im Vietnamkrieg als U.S. Marine. Als er von einem Granatsplitter getroffen wird und eine Gehirnerschütterung erleidet wird er nach Hause geschickt.

Er heiratet drei Mal. Mit seiner ersten Frau, Caroline, hat er einen Sohn, der allerdings am Tag seiner Geburt stirbt. Während ihrer Scheidung vereinbaren sie, dass sie in schwierigen Situationen für sich da sind. Als sie stirbt, ist Rossi an ihrer Seite.

Beruflicher Werdegang:

Rossi stößt erst in der dritten Staffel zum BAU-Team hinzu. Er war lange für die BAU tätig ehe er eine 10-jährige Pause einlegt und in den vorzeitigen Ruhestand geht, um sich seinen Büchern über Verhaltensforschung bei Serienmördern zu widmen.

Als er zum ersten Mal zum Team gesoßen ist, war es offensichtlich, dass er schon einmal mit Hotchner und Strauss zusammen gearbeitet hat. Anders als die anderen Teammitglieder hat er keine Angst vor Strauss' Einschüchterungsversuchen.

Mit einem Serienmörder geht er einen Deal ein, der den Täter von der Todesstrafe bewahrt und Rossi im Gegenzug jedes Jahr erfährt, wo eine weitere, der noch 40 nicht gefundenen Leichen, begraben ist. Rossi macht dies um den Familien der Toten Frieden zu schenken.

Fun Facts:

  • Vertraut nur Prentiss an, dass seine Frau an ALS leidet
  • Im Gegensatz zu den anderen Teammitgliedern glaubt Rossi an das echte Böse
  • Er mag Videospiele
  • Er ist Fußballfan und unterstützt Hotch bei seinen Trainertätigkeiten im Fußballteam seines Sohnes

Du bist dir noch nicht sicher welchen der sieben Profiler du am 17. November im Marathon sehen willst? Hier kannst du nochmal alles über die anderen Teammitglieder nachlesen​​​​​​.

Melde dich jetzt beim Newsletter an und erfahre als Erster, welcher der Profiler das Rennen gemacht hat und verpasse sonst keine wichtigen News rund um dein Lieblings-Ermittlerteam!



Tags: Criminal Minds  


Kommentare