News /

"Prost Mortem - Die letzte Runde" feiert Österreichpremiere in Wien

Schwarzhumoriger Kneipenkrimi des Wiener Regisseurs Michael Podogil fesselt das Publikum. 

Gestern Abend lud 13th Street mit cineastischer Unterstützung von Sky Österreich nach Wien zur Österreichpremiere von "Prost Mortem - Die letzte Runde", um einem exklusiven Publikum die neue eigenproduzierte Crime-Serie zu präsentieren.

Sky-Moderator Maximilian Ratzenböck begrüßte NBCUniversal Geschäftsführerin Katharina Behrends und die Gäste der österreichischen Film- und Medienbranche im Actors Studio Kino. Nach der Vorführung der ersten beiden Episoden Prost Mortem – Die letzte Runde holte Regisseur und 13th Street Shocking Short-Gewinner Michael Podogil sein Filmteam und die Hauptdarsteller Doris Kunstmann, Janina Fautz, Timur Bartels und Werner Prinz auf die Bühne und stellte sie dem von der schwarzhumorigen Krimiserie begeisterten Publikum vor. Im Anschluss wurde bei angeregten Gesprächen im altehrwürdigen Zwölf Apostelkeller weitergefeiert.

Für Katharina Behrends, Managing Director Central and Eastern Europe, NBCUniversal International Networks, ist das Event in vielerlei Hinsicht besonders wichtig: „Die Österreich-Premiere von „Prost Mortem – Die letzte Runde“ stellt für uns einen weiteren Höhepunkt vor der TV-Premiere am 9.10. auf 13th Street dar: In Wien fanden die Dreharbeiten statt, unsere Produktionsfirma DOR Film und PULS 4, unser Free-TV-Partner, haben hier ihren Sitz und Michael Podogil, unser Regisseur und 13th Street Shocking Short-Gewinner, ist Wiener. Es ist also nicht nur konsequent, sondern auch eine Herzensangelegenheit, mit „Prost Mortem – Die letzte Runde“ in Österreichs Hauptstadt zurückzukehren und gemeinsam Premiere zu feiern.

13th Street zeigt die vier Episoden von Prost Mortem – Die letzte Runde am 9. und 16. Oktober 2019 als TV-Premiere jeweils ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen.

 

Du willst nie wieder eine Infos über Prost Mortem - Die letzte Runde oder andere neue Serien verpassen? Dann abonniere einfach unseren Newsletter!

Kommentare