News /

Überraschendes Aus: Annabelle Attanasio verlässt „Bull“

Nicht nur für Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) dürfte das ein herber Verlust sein. Mit dem Weggang von Annabelle Attanasio bzw. Cable McCrory verliert die Erfolgsserie eine ihrer beliebtesten Figuren.

Als weibliche Hackerin war Cable McCrory von Beginn an für die Beschaffung von Informationen aus dem Netz verantwortlich – und das nicht immer mit legalen Mitteln. Für Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) und seine Trial Analysis Corporation ein unverzichtbares Asset, dessen Arbeit in etlichen Fällen das entscheidende Zünglein an der Waage ausmachte. Bis jetzt. Denn wie Cable-Darstellerin Annabelle Attanasio jetzt mitteilte, wird sie für die demnächst anstehende dritte Staffel nicht mehr zur Verfügung stehen.

Und das hat weder dramaturgische noch – wie etwa im Fall von Pauley Perrette – dramatische persönliche Gründe. Im Gegenteil. Denn wer das Finale der zweiten „Bull“-Staffel gesehen hat, der weiß, dass es die Schicksale anderer sind, die am seidenen Faden hängen. Und auch wenn Dr. Jason Bull seine Computer-Expertin im Verlauf der zweiten Season schon einmal gefeuert hat, fand sie zuverlässig ihren Weg zurück ins Team. Attanasio, gleichzeitig die Tochter von „Bull“-Produzent Paul Attanasio, gibt vielmehr berufliche Gründe an, die sie zu diesem Schritt bewogen haben.

„Mir wurde die Gelegenheit gegeben, bei meinem ersten eigenen Spielfilm Regie zu führen – einer Geschichte, die ich schon seit Jahren verfolge. Leider kollidieren die Arbeiten an diesem Film mit meiner Rolle als Cable in „Bull“. CBS und die Produzenten der Serie haben es mir großzügigerweise erlaubt, die Show zu verlassen, um diese außerordentliche Gelegenheit wahrzunehmen. Natürlich werde ich Cable sehr vermissen. Gleichzeitig bin ich wahnsinnig aufgeregt, dieses neue Kapitel meiner Karriere aufzuschlagen und unglaublich dankbar an die Serie, mich auf meinem kreativen Weg bis hierhin unterstützt zu haben.“

Wie ihr Abgang letztlich aussehen wird und ob es zu Beginn der dritten Staffel überhaupt noch Gelegenheit gibt, Abschied von ihr zu nehmen, darüber hüllt man sich derzeit noch in Schweigen. Am wahrscheinlichsten ist, dass für ihr plötzliches Aus irgendeine halbwegs plausible Erklärung aus dem TAC-Umfeld präsentiert wird. Eine Antwort gibt es auf 13th Street, wo auch die dritte Staffel des Erfolgsformats ihre exklusive Deutschlandpremiere feiern wird.

Du willst nie wieder eine News über Cable McCrory oder deine anderen Serienstars verpassen? Dann abonniere einfach unseren Newsletter! 

Kommentare