Season 3

  • Episode 1. Episode 1

    Luis (Benito Martinez) kommt als illegaler Einwanderer aus Mexiko in die USA. Als er auf der Tomatenfarm der Familie Hesby in Alamance County in North Carolina Arbeit findet, wird Luis schnell klar, dass er dort nicht mehr als ein moderner Sklave ist. Er ist abhängig von seinen Arbeitgebern, die dem steigenden Kostendruck des Marktes mit der Ausbeutung ihrer Arbeiter begegnen. Auch Coy Henson (Connor Jessup), ein junger weißer Amerikaner, drogenabhängig und mit familiären Problemen, ist dort gelandet. Derweil bemüht sich die Sozialarbeiterin Kimara (Regina King) vor Ort um die Probleme der Menschen.

  • Episode 2. Episode 2

    Während Luis (Benito Martinez) immer mehr mit den sklavenähnlichen Arbeitsverhältnissen konfrontiert wird, versucht Isaac (Richard Cabral) den jungen Coy (Connor Jessup) vor den unmenschlichen Arbeitsbedingungen auf den Feldern zu schützen. Unterdessen fragt sich Jeanette Hesby (Felicity Huffman), ob ihre Familie versucht, ein Feuer auf der Farm zu vertuschen, bei dem einige illegale Arbeiter gestorben sind. Kimara (Regina King) versucht derweil, die erst 17-jährige Prostituierte Shae (Ana Mulvoy Ten) dazu zu bewegen, vor Gericht gegen ihren Zuhälter auszusagen.

  • Episode 3. Episode 3

    Luis (Benito Martinez) erhält auf der Farm der Hesbys wichtige Informationen über seinen vermissten Sohn, während Coy (Connor Jessup) Zeuge eines schrecklichen Vorfalls wird, der seine Sicht auf sein derzeitiges Leben verändert und ihm klarmacht, in welch düsterem Umfeld er sich befindet. In der Zwischenzeit überdenkt Shae (Ana Mulvoy Ten) ihre Entscheidung, in der Unterkunft zu bleiben, und Kimara (Regina King) erhält schlechte persönliche Nachrichten. JD (Tim DeKay) und Jeanette (Felicity Huffman) schließen sich nach einer aufschlussreichen Unterhaltung den Protesten der Arbeiter an.

  • Episode 4. Episode 4

    Während Luis (Benito Martinez) etwas über das Schicksal seines Sohnes erfährt, schmiedet Coy (Connor Jessup) einen Plan, um von der Farm zu verschwinden. Jeanette (Felicity Huffman) erläutert Laurie Ann (Cherry Jones) ihre Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen auf den Feldern, während Shae (Ana Mulvoy Ten) eine weitreichende Entscheidung trifft. Nicholas Coates (Timothy Hutton) kämpft ums wirtschaftliche Überleben, und seine Frau Clair (Lily Taylor) beschließt, der Haitianerin Gabrielle (Mickaëlle X. Bizet) ein Arbeitsvisum zu besorgen, um sie als Kindermädchen einzustellen.

  • Episode 5. Episode 5

    Shae (Ana Mulvoy Ten) denkt über eine Abtreibung nach, als Dustin (Kurt Krause) ihr die Welt der Online-Sexarbeit erklärt. Jeannette (Felicity Huffman) trifft eine Entscheidung, die ihr Leben verändert. Inzwischen versucht Kimara (Regina King), einem anderen in Schwierigkeiten steckenden Mädchen zu helfen, während sich die Probleme von Nicholas (Timothy Hutton) und Claire (Lili Taylor) verschlimmern. Durch einen beunruhigenden Vorfall realisiert Gabriella (Mickaëlle X. Bizet), dass ihr neues Leben nicht das ist, was sie erhofft hatte.

  • Episode 6. Episode 6

    Verzweifelt wegen des Niedergangs seiner Firma, lässt Nicholas (Timothy Hutton) seinen Frust an Clair (Lili Taylor) aus. Das hat wiederum zur Folge, dass Clair zunehmend versucht, Gabriella (Mickaëlle X. Bizet) zu kontrollieren. Jeanette (Felicity Huffman) sucht eine Arbeit, während sie weiterhin mit ihrer Schwester Raelyn (Janel Moloney) zusammenlebt. Kimara (Regina King) muss unterdessen eine Entscheidung treffen, die ihre eigenen moralischen Grundsätze infrage stellt. Shae (Ana Mulvoy Ten) hat zunehmend das Gefühl, dass sie mit ihrem Webcam-Job übers Ohr gehauen wird.

  • Episode 7. Episode 7

    In den Tagen nach dem Zwischenfall im Webcam-Haus wird Dustin (Kurt Krause) klar, dass er nicht mehr sicher ist, und er bittet Kimara (Regina King) um Hilfe. Die hat jedoch selbst Probleme und beschließt, sich eine Auszeit zu nehmen. In der Zwischenzeit gerät die ohnehin angeschlagene Ehe von Nicholas (Timothy Hutton) und Clair (Lili Taylor) immer mehr aus den Fugen. Das treibt Gabriella (Mickaëlle X. Bizet) aus Angst um ihr Leben zu einer unüberlegten Handlung. Jeanette (Felicity Huffman) wiederum ist alarmiert, als Raelyn (Janel Moloney) auf einen unangekündigten Drogentest völlig überreagiert.

  • Episode 8. Episode 8

    Kimara (Regina King) rät Dustin (Kurt Krause), die Polizei über das Verbrechen im Webcam-Haus zu informieren. Das hat unvorhergesehene Folgen. In der Zwischenzeit startet die Polizei beunruhigende Ermittlungen bezüglich Clair (Lily Taylor) und Nicholas (Timothy Hutton). Die behaupten allerdings nach wie vor, unbeteiligt zu sein, und wälzen alle Schuld auf Gabrielle (Mickaëlle X. Bizet) ab. Jeanette (Felicity Huffman) muss sich derweil mit den Kosten des gesellschaftlichen Wandels auseinandersetzen und mit den Opfern, die dieser fordert.

Season 2

  • Episode 1. Episode 1

    Als nach einer Party kompromittierende Fotos von Taylor Blaine (Connor Jessup) über soziale Medien verbreitet werden, beschuldigt das Opfer Kevin LaCroix (Trevor Jackson) und Eric Tanner (Joey Pollari), zwei Spieler des erfolgreichen Basketballteams der privaten Eliteschule, ihn unter Drogen gesetzt, sexuell missbraucht und dann die Aufnahmen im Netz geposted zu haben. Während der Rektorin Leslie Graham (Felicity Huffman) vor allem der Ruf der Schule am Herzen liegt, wird Taylors Mutter Anne (Lili Taylor) von anderen Eltern öffentlich angefeindet.

  • Episode 2. Episode 2

    Stunden nachdem Anne (Lili Taylor) über den Notruf Hilfe für ihren Sohn Taylor (Connor Jessup) angefordert hat, versucht sie, mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu erreichen, dass sich die Behörden um die Aufklärung dieses Verbrechens kümmern. Die Rektorin Leslie Graham (Felicity Huffman) ist hingegen damit beschäftigt, die "Leyland School" auf die sich abzeichnende Untersuchung vorzubereiten. Unterdessen spricht Kerri (Regina King) ein ernstes Wort mit ihrem Sohn Kevin (Trevor Jackson), während dessen Freund Eric (Joey Pollari) sein wahres Gesicht zeigt.