Season 3

  • Episode 1. Episode 1

    Trish Winterman (Julie Hesmondhalgh) bringt eine Vergewaltigung zur Anzeige. Sie war einige Tage zuvor nach einer Party bei Jim (Mark Bazeley) und Cath Atwood (Sarah Parish) überfallen worden, konnte jedoch ihren Angreifer nicht sehen. DS Ellie Miller (Olivia Colman) und DI Alec Hardy (David Tennant) werden hinzugerufen. Sie sind bald der Meinung, dass es sich um einen geplanten Angriff gehandelt hat, nicht um ein Gelegenheitsverbrechen. Bald verbreitet sich Angst, dass ein Serienvergewaltiger in Broadchurch unterwegs sein könnte.

  • Episode 2. Episode 2

    Ellie (Olivia Colman) und Alec Hardy (David Tennant) führen ihre Ermittlungen fort. Sie konzentrieren sich zunächst auf die Schnur, die bei dem Angriff verwendet wurde, und sammeln freiwillige DNA-Proben der männlichen Partygäste ein. Da Trish (Julie Hesmondhalgh) nur widerwillig mit der Polizei zusammenarbeitet, bittet Ellie Beth Latimer (Jodie Whittaker), die inzwischen in der Opferhilfe arbeitet, mit Trish zu sprechen. Trish erzählt ihr, dass sie am Morgen ihrer Vergewaltigung noch einvernehmlichen Sex hatte, will aber nicht verraten, mit wem.

  • Episode 3. Episode 3

    Trishs getrennt lebender Ehemann Ian (Charlie Higson) kann sich nur bruchstückhaft an die Party erinnern, da er sehr betrunken war. Der Taxifahrer Clive Lucas (Sebastian Armesto) verstrickt sich in Lügen: Er räumt ein, in der Nacht der Party einen unbekannten Mann auf der Straße aufgelesen zu haben. Außerdem gibt er zu, von einem weiblichen Fahrgast der Belästigung beschuldigt worden zu sein. Mark Latimer (Andrew Buchan) will seine Frau Beth (Jodie Whittaker) überzeugen, ein Zivilverfahren gegen Joe Miller wegen der widerrechtlichen Tötung ihres Sohnes anzustrengen.

  • Episode 4. Episode 4

    Trish (Julie Hesmondhalgh) begleitet Ellie Miller (Olivia Colman) und Hardy (David Tennant) zu dem Anwesen, wo der Angriff stattgefunden hat. Ellie und Hardy finden außerdem heraus, dass Aaron Mayford (Jim Howick), der wegen Vergewaltigung im Gefängnis war, gerade auf Bewährung entlassen wurde. Nachdem die DNA-Proben entschlüsselt wurden, gibt Jim Atwood (Mark Bazeley) zu, einvernehmlichen Sex mit Trish gehabt zu haben, und eine zweite Frau informiert die Polizei, dass sie vor zwei Jahren auf ähnliche Weise wie Trish vergewaltigt wurde.

  • Episode 5. Episode 5

    Laura (Kelly Gough), das zweite Opfer, erzählt Details über ihre Vergewaltigung, die zu Trishs (Julie Hesmondhalgh) Schilderungen passen. Laura hatte das Verbrechen nicht angezeigt, da sie dachte, man würde ihr nicht glauben. Mayford (Jim Howick), der Verbindungen zu beiden Opfern hatte, wird verhaftet. Ellie (Olivia Colman) und DI Hardy (David Tennant) erfahren von einer dritten Vergewaltigung, für die Mayford als Täter jedoch nicht in Frage kommt. Der Taxifahrer Clive (Sebastian Armesto) spricht unterdessen Jim (Mark Bazeley) darauf an, ihn in der Nacht der Party mit Trish gesehen zu haben.

  • Episode 6. Episode 6

    Ed (Lenny Henry) wird verhaftet, als man bei ihm dieselbe Art von Schnur findet, die bei Trishs Vergewaltigung benutzt wurde. Er gibt zu, in Trish verliebt zu sein, und auf seinem Handy finden sich Tausende Fotos von ihr. Ian (Charlie Higson) behauptet, Ed habe Trish sexuell belästigt. Nira (Ellora Torchia), das dritte Vergewaltigungsopfer, will nicht mit der Polizei sprechen, damit ihre Familie nichts davon erfährt. Als Ellie (Olivia Colman) Pornos auf dem Handy ihres Sohns findet, gibt er an, die Filme von Michael Lucas (Deon Lee-Williams), dem Stiefsohn des Taxifahrers, bekommen zu haben.

  • Episode 7. Episode 7

    Ellie (Olivia Colman) und DI Hardy (David Tennant) müssen Ed (Lenny Henry) wieder auf freien Fuß setzen. Sie entdecken, dass das zweite Opfer eine Verbindung zu Jim Atwood hatte. Cath Atwood (Sarah Parish) findet zu Hause Kondome, die ihr Mann am Tag der Party gekauft hat. Offenbar hatte er während der Party Sex mit einer Kellnerin. Ian (Charlie Higson) gibt zu, mit der Hilfe von Leo Humphries (Chris Mason) auf Trishs Computer Spyware installiert zu haben. Lindsay Lucas (Becky Brunning) findet bei ihrem Ehemann Trishs Schlüssel und eine Socke mit Trishs DNA, die benutzt worden sein könnte, um sie zu knebeln.

  • Episode 8. Episode 8

    Clive Lucas (Sebastian Armesto) wird verhaftet und befragt, streitet jedoch ab, Trish vergewaltigt zu haben. Ed (Lenny Henry) wird erneut verhört, weil vor seinem Laden eine Tüte mit blutiger Schnur gefunden wurde. Er gibt zu, gehört zu haben, wie Trish vergewaltigt wurde, dachte jedoch zu diesem Zeitpunkt, es handle sich um einvernehmlichen Sex, und leidet seither unter schrecklichen Schuldgefühlen. Ein Überwachungsvideo zeigt, wer die blutige Schnur vor Eds Laden abgelegt hat, und es stellt sich heraus, dass Clive doch mehr weiß, als er zunächst zugegeben hat.