Episode

Justitia ist farbenblind

Das Team vertritt die Stadt New York, die auf 25 Millionen Dollar verklagt wird, nachdem eine weiße Polizistin einen betrunkenen, aber unbewaffneten Schwarzen in den Arm geschossen hat, der in eine Damentoilette platzte, um sich dort zu erbrechen. Bull (Michael Weatherly) hält das Team an, sich auf die Umstände des Falls zu konzentrieren und nicht auf die Hautfarbe der Beteiligten. Nachdem die Polizistin im Kreuzverhör eine belastende Aussage gemacht hat, scheint der Fall verloren zu sein. Doch dann entdeckt Bull ein Detail, das dem Fall eine neue Richtung gibt.

Kommentare