Episode

Eizelle

Aus einer Klinik für Reproduktionsmedizin werden 100 befruchtete Eizellen gestohlen. Die Ermittler erfahren, dass es sich dabei um Embryos handelt, die allesamt wegen einer Krankheit oder einer Fehlbildung ausgesondert wurden. War es das Werk von Aktivisten, die auf das ethisch fragwürdige Handeln der Gentechniker aufmerksam machen wollten?

Kommentare