Episode

Sünden der Vergangenheit

Quigley (Siobhan Finneran) und Albrighton (Don Gilét) konzentrieren sich bei der Suche nach dem Mörder auf den Lehrer Craig Petrie (Alastair Mackenzie), denn seine Handschrift entspricht der, die sie auf der Zeitung vom Carn Mohr gefunden haben. Außerdem ist der Psychologe Albrighton davon überzeugt, dass Petrie in das von ihm erstellte Täterprofil passt. Aber Petrie lässt sich nicht einfach im Verhör überführen. Nachdem Tench (Fraser James) Leighton (William Ash) im Fernsehen gesehen hat, reist er nach Lochnafoy, um wieder mit seinem alten Freund und Partner vereint zu sein...

Kommentare