Episode

Das Sherlock-Konsortium

Gibbs (Mark Harmon) und sein Team untersuchen den Tod des pensionierten Navy Officers Hayes. Dessen Sohn Michael (Matthew John Armstrong) sitzt seit 16 Jahren wegen Mordes im Gefängnis und beteuert hartnäckig seine Unschuld. Den Ermittlern um Gibbs kommt ein heimlich operierender Verein von Hobbydetektiven in die Quere, zu dem auch Ducky (David McCallum) gehört.

Kommentare