Culpa

Ein unkonventioneller Priester (Stipe Erceg) muss erschreckende Beichtgeheimnisse für sich behalten. Um Schlimmeres zu verhindern muss er auf die Kraft seiner Worte vertrauen.

Über Culpa

Culpa - Niemand ist ohne Schuld ist eine Crime-Serie, die sich in jeder Folge aufs Neue mit der Frage auseinandersetzt, ob ein Verbrechen verhindert werden kann, bevor es begangen wird. Im Zentrum steht ein unkonventioneller Priester (Stipe Erceg), dem im Schutz des Beichtstuhls Verbrechen anvertraut werden. Das Beichtgeheimnis verbietet ihm allerdings, zur Polizei zu gehen, selbst wenn er von einem bevorstehenden Mord erfährt. Alles, was er tun kann, ist, durch clevere Gesprächsführung zu versuchen, potenzielle Täter zum Umdenken zu bewegen. Doch manchmal sind Worte nicht genug. Um das Schlimmste zu verhindern, lehnt sich der Geistliche oft sehr weit aus dem Fenster und überrascht mit eigenwilligem Vorgehen nicht nur den Beichtenden, sondern auch den Zuschauer.

Kommentare