Über 13th Street

Zu fesselnd um abzuschalten: Auf 13th Street lauert Hochspannung hinter jeder Ecke. Mit Top-Crime-Serien, packenden Thrillern und spannungsgeladenen Action-Dramen sorgt der Sender für Thrill & Crime für atemraubende Unterhaltung – rund um die Uhr, ohne Werbeunterbrechung und mit Originalton-Option.

Einer der erfolgreichsten Fiction-Sender im deutschen Pay-TV fördert außerdem den deutschen Regienachwuchs und verschafft ihren Kurzfilmen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen: durch einen festen Sendeplatz zur Primetime am Samstagabend, durch die Koproduktion innovativer Projekte und durch den „Shocking Shorts Award“, einen Kurzfilmpreis, der jährlich im Rahmen des Münchner Filmfest vergeben wird.

Zahlen & Fakten

  • 13th Street wurde 1998 gegründet.
     
  • Heute ist 13th Street einer der wenigen Pay-TV-Sender, der auf allen relevanten Plattformen vertreten ist.
     
  • In SD und HD errreicht 13th Street über 6 Mio. Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
     
  • 13th Street fördert den Nachwuchs durch die Verleihung des Kurzfilmpreises "Shocking Short Award"
     

Über Universal Networks International Germany

13th Street ist eine Sendermarke von Universal Networks International mit 25,2 Millionen Abonnenten weltweit, davon mehr als sechs Millionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von rund 0,5 Prozent ist 13th Street der Marktführer unter den Pay-TV-Sendern mit fiktionalen Inhalten im deutschsprachigen Raum. Universal Networks International gehört zu NBCUniversal, einem der weltweit führenden Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche. Die Tochter der Comcast Corporation bietet hochwertige Formate und attraktive Marken in 176 Ländern in Europa, Nahost, Afrika, Lateinamerika und Asien.