News | 6 Monate

Auf der Suche nach der Wahrheit: In der 3. Staffel Coroner löst Serinda Swan erneut mysteriöse Mordfälle und stellt sich ihrer Vergangenheit

Die packende Crime-Serie um die Gerichtsmedizinerin Dr. Jenny Cooper (Serinda Swan, „Marvel’s Inhumans“) geht in die nächste Runde: In der dritten Staffel versucht Jenny mit drastischen Mitteln, ihre Vergangenheit zu bewältigen, während schwierige Fälle ihre Aufmerksamkeit beanspruchen.
13th Street zeigt die zehn neuen Episoden der dritten Staffel Coroner Fachgebiet Mord ab 17. Juni 2021 immer donnerstags ab 20.13 Uhr in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere. Bereits ab dem 22. Mai sind die ersten beiden Staffeln auf Abruf verfügbar.

News Website Coroner S3 Teaser

Versuch eines Neubeginns für Jenny Cooper: Um ihre traumatische Vergangenheit hinter sich zu lassen, trennt sie sich von Liam (Éric Bruneau) und zieht mit Sohn Ross (Ehren Kassam) und ihrem demenzkranken Vater Gordon (Nicholas Campbell) in ein gemeinsames Haus. Mit unorthodoxen Therapieformen versucht sie, ihre psychischen Probleme in den Griff zu bekommen. Doch mysteriöse Mordfälle lassen Jenny nicht zur Ruhe kommen. Außerdem liefern gerichtliche Untersuchungen zum Tod ihrer Schwester neue Erkenntnisse, woraufhin der Fall wieder aufgerollt wird.
Unterdessen erhält Detective Donovan McAvoy (Roger Cross) eine schockierende Diagnose, was ihn dazu veranlasst, sowohl seine Fälle als auch sein Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Für alle, die schon mal einen ersten Eindruck der neuen Staffel gewinnen wollen, gibt es hier den Teaser zu Coroner – Fachgebiet Mord Staffel 3:

Du willst nie wieder eine News über Jenny Cooper, Coroner – Fachgebiet Mord oder andere Serien verpassen? Dann abonniere einfach unseren Newsletter!