News | 8 Monate

Bull: Die wichtigsten Momente aus vier Staffeln

Ab dem 17. März ist es auch hierzulande endlich so weit: Dr. Jason Bull kehrt mit der brandneuen fünften Staffel zurück und muss sich von Beginn an mit COVID und anderen Widrigkeiten auseinandersetzen. Bis es so weit ist, könnte es über erlittene Trennungsschmerzen hinweghelfen, wenn man sich noch einmal mit den besten Auftritten des smarten Gerichtspsychologen auseinandersetzt. Ein Glück, dass es schon jetzt die ersten vier Staffeln komplett auf Abruf gibt. Und Fans des Teams von der Trial Analysis Corporation (TAC) so die Möglichkeit gibt, die Hoch- und Tiefpunkte in der bisherigen Karriere des Prozess-Analytikers Revue passieren zu lassen. Wir geben Euch ein wenig Starthilfe. Und präsentieren – vollkommen subjektiv – die fünf bislang besten und für sein Leben entscheidendsten Episoden aus vier Jahren „Bull“.

News Website Bull S1 4

Staffel 2 / Episode 22: Das Urteil
Buchstäblich alles, nämlich das Leben ihres Klienten Elliott Miles, steht auf dem Spiel, als jener für schuldig befunden wird und die Jury um ein mögliches Todesurteil ringt. Als plötzlich Beweise auftauchen, die Elliotts Unschuld bedeuten könnten, muss Bull einen Weg finden, diese vor Gericht vorbringen zu können. Fast noch dramatischer: Am Ende der Episode (und Staffel) bricht Bull auf den Stufen des Gerichtsgebäudes nach einem Herzinfarkt zusammen.

Staffel 3 / Episode 1: Der Preis des Leben
Wer gedacht hat, nach Bulls Herzinfarkt könnte es zum Auftakt der dritten Staffel nicht mehr dramatischer kommen, der hat sich geirrt. Zwar kehrt der Gerichtsanalytiker nach längerem Aufenthalt in der Reha-Klinik wieder an seinen Arbeitsplatz zurück, im Fall einer todkranken jungen Mutter will er aber ausgerechnet die beklagte Versicherung vertreten. Nicht die einzige Hiobsbotschaft für das TAC-Team. Denn es gibt erschütternde Nachrichten über die talentierte Hackerin Cable McCrory (Annabelle Attanasio), die zum Opfer eines Terroranschlags wurde.

Staffel 3 / Episode 4: Blutiges Geld
Während die Trial Analysis Corporation eine Bank verklagt, die offenbar wissentlich einen Terroristen unterstützt hat, wird das Team immer noch von den Nachwehen der dramatischen Ereignisse um Cable erschüttert. Eine Art Abschluss stellt Bulls ergreifende Rede bei Cables Beerdigung dar. Während wir uns mit Neuzugang Taylor (MacKenzie Meehan) über adäquaten Ersatz als TAC-Küken freuen dürfen. Die alleinerziehende Mutter stößt als neue Hackerin zum Team.

Staffel 4 / Episode 1: Sechs Tequila
Als wäre der Fall rund um eine junge Barkeeperin, die wegen fahrlässigen Tötung angeklagt ist, nicht aufregend genug, bekommt Bull noch von ganz unerwarteter Seite Gegenwind. Ausgerechnet sein bester Freund und Partner Benny Colon (Freddy Rodriguez) hat sich mit ihm überworfen. Der Grund: Die neuerliche Affäre, die Bull mit seiner Ex-Frau Izzy (Yara Martinez) unterhält – bei der es sich bekanntlich um Bennys Schwester handelt. Schlimmer noch: Izzy ist auch noch schwanger von Bull. Weshalb der auch noch alle Hände voll damit zu tun hat, sich auf seine neue Rolle als werdender Vater vorzubereiten.

Staffel 4 / Episode 14: Das Herz in der Hand
Was lange währt, wird endlich gut! Während Bull von einem Arzt angeheuert wird, dem Bestechung bei der Studienplatzvergabe vorgeworfen wird, steht die Geburt seiner Tochter kurz bevor. Wahrscheinlich ist es einer seiner bislang größten persönlichen Erfolge, dass er sie zum Ende der Episode endlich in seinen Armen halten darf.

Natürlich ist darüber hinaus auch jede der übrigen bislang 87 Episoden ein absolutes Fest für Fans von packenden Gerichts-Thrillern im Allgemeinen und Ex-NCIS-Star Michael Weatherly im Besonderen. Weshalb es euch selbstverständlich frei steht, auf welche der Staffeln bzw. Episoden ihr Euch zu Recap-Zwecken als erstes stürzt. Hauptsache, ihr seid damit durch, wenn ab dem 17. März endlich mit den Folgen der fünften Staffel los geht.

Die Staffeln 1 bis 4 sind ab 15. Februar 2021 über ausgewählte Pay-TV Anbieter auf Abruf verfügbar, in Deutschland zum Beispiel bei Sky, Vodafone (Giga TV) oder Telekom (Magenta TV). Die neue 5. Staffel von Bull wird ab 17. März 2021 ab 20:13 Uhr als deutsche TV-Premiere exklusiv auf 13th Street ausgestrahlt. Ab dann gibt es jeden Mittwoch zur gleichen Sendezeit eine neue Folge zu sehen.