News | 34 Monate

Crime-Serie BULL beschert 13th Street den besten Serienstart aller Zeiten

​​​​​​Die neue Crime-Serie BULL macht 13th Street zum erfolgreichsten Pay-TV-Sender des gestrigen Mittwochs. Die Erstausstrahlung der ersten beiden Episoden der neuesten Serie mit Michael Weatherly erzielte gestern in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von jeweils 0,6% sowie 140.000 und 150.000 Zuschauer in der Zielgruppe 3+.

Damit ist BULLnach The Walking Dead, Staffel 7, und Game of Thrones ,Staffel 6, der erfolgreichste Serienstart seit 2016. 

BULL basiert auf der frühen Karriere des amerikanischen Fernsehpsychologen Dr. Phil McGraw, der eine der bisher profitabelsten Prozess-Beratungsfirmen gründete. Brillant, frech und charmant geht Jason Bull, gespielt von NCIS-Aussteiger Michael Weatherly, als ultimativer Strippenzieher an die Arbeit und kombiniert psychologische Taktik, menschliche Intuition und High-Tech-Daten, um herauszufinden, wie Geschworene, Anwälte, Zeugen und Angeklagte ticken.

13th Street präsentiert die Hitserie aus den USA jeden Mittwoch als deutsche TV-Premiere.
Ab 20.13 Uhr sind jeweils zwei brandneue Folgen mit Originalton-Option zu sehen.



Extras