News | 6 Tage

Es bleibt in der Familie: Skandi-Noir-Highlight "Verdacht/Mord" geht in die zweite Runde

Düster, raffiniert und nicht selten hochemotional: Crime-Serien aus dem hohen Norden genießen seit etlichen Jahren einen herausragenden Ruf unter Krimifans.  Kein Wunder also, dass 13th Street die zweite Staffel der viermal für den dänischen Filmpreis nominierten Hitserie „Verdacht/Mord“ zum abschließenden Höhepunkt seiner CRIME SCENE EUROPE-Reihe im Oktober gekürt hat. Erst Anfang dieses Jahres durften wir in der packenden ersten Staffel Zeugen werden, wie Polizist Bjørn (Ulrich Thomsen) versucht, den Mord an seiner Tochter aufzuklären und letztlich selbst im Gefängnis landet. In der zweiten Season geht die Verantwortung für die Ermittlungen deshalb an seine Ex-Frau (Trine Dyrholm) über, die sich schon bald einem gefährlichen Serienkiller gegenübersieht. 13th Street zeigt die acht Episoden der zweiten Staffel am 31.10. – also pünktlich zu Halloween – als deutsche TV-Premiere erstmals am Stück. Und liefert den Beweis dafür, dass Verbrechensbekämpfung auf Europäisch immer noch etwas ganz Besonderes ist.

Newsbild M O R D V E R D A C H T

Die Wahrheit über den Tod ihrer Tochter Christina erreicht Bjørns Ex-Frau, die Psychiaterin Susanne Rasmussen (Trine Dyrholm), auf Umwegen. Während jener für den Mord an einem Kollegen im Gefängnis sitzt, kämpft sie immer noch mit dem Trauma ihres Verlustes. Und muss bei der Hypnosesitzung zur Rauchentwöhnung ihres neuen Patienten John eine schreckliche Entdeckung machen. Der offenbart ihr nämlich, dass er bereits mehrere junge Frauen getötet hat und nicht gedenkt, damit aufzuhören. Als Susanne ihre Erkenntnisse bei der Polizei vorträgt, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Erst ein Tipp ihres inhaftierten Ex-Mannes führt sie in die Kopenhagener Unterwelt, wo sie auf eigene Faust versucht, weitere Morde zu verhindern. Dabei bringt sie nicht nur sich selbst in tödliche Gefahr, sie kommt auch der Wahrheit über den Tod ihrer Tochter ein gutes Stück näher.

Verdacht Mord S01 Ep01 06

Nachdem in Staffel eins unter anderem die dänischen Topstars Ulrich Thomsen („The New Pope“) und Lars Mikkelsen („Sherlock“, „House of Cards“) das kühle Licht des Nordens teilen mussten, richtet sich der Scheinwerfer diesmal auf Trine Dyrholm, die mit ihrer Figur ganz in den Mittelpunkt des Geschehens rücken darf. Auch ihr bleibt nur wenig Zeit, um vollkommen auf sich allein gestellt einen gefährlichen Mörder zu stoppen. Und so zu beweisen, dass kriminalistisches Gespür ganz offenbar in der Familie liegt.

Verdacht Mord S01 Ep02 08

Wie auch die anderen beiden Highlights der CRIME SCENE EUROPE strahlt 13th Street die deutsche TV-Premiere der zweiten Staffel von „Verdacht/Mord“ am 31.10. ab 20:13 Uhr am Stück aus. Für den Zuschauer bedeutet das über vier Stunden Hochspannung, die im Anschluss wie zuvor bereits „The Deceived“ und „The Drowning“ komplett auf Abruf via Sky Anytime und Sky Go verfügbar sein werden. Und vielleicht ist das ja der Unterschied zur seriellen Verbrechensbekämpfung made in USA: In Europa werden die Ermittlungen noch in einem Rutsch zu Ende gebracht. Hoffentlich…