News | 6 Monate

Fesselnd, düster und nichts für schwache Nerven: Absentia Staffel 2 mit Stana Katić als deutsche TV-Premiere

Emily Byrne (Stana Katić) ist zurück: Nachdem die ehemalige FBI-Agentin ihren Entführer in der ersten Staffel von Absentia zur Strecke gebracht hat ringt sie nun damit, ihr Leben und das Verhältnis zu ihrem Sohn wiederaufzubauen. Doch ihre dunkle Vergangenheit lässt sie nicht los.

News Absentia Staffel 2

Als ein Giftgas-Anschlag Boston erschüttert, sucht das FBI fieberhaft nach dem Täter. Emilys Ex-Mann, Special Agent Nick Durand (Patrick Heusinger), leitet die Suche und arbeitet dabei mit Special Agent Derek Crown (Christopher Colquhoun) und der Profilerin, Special Agent Julianne Gunnarsen (Natasha Little), zusammen. Währenddessen bekommt Emily bei den Nachforschungen zu ihrer eigenen mysteriösen Vergangenheit Hilfe von Detective Tommy Gibbs (Angel Bonanni). Die Ermittlungen werden zu einer Jagd nach einem Serienmörder, der aufgrund seiner spezifischen Tötungsweise „Fentanyl-Killer“ genannt wird. Als er ein neues Opfer aus Emilys Umfeld ins Visier nimmt, kehrt sie zum FBI zurück. Noch ahnt niemand, dass zwischen den beiden Fällen eine Verbindung besteht, hinter der eine noch viel größere Verschwörung steckt.

Stana Katić, die acht Jahre in der Erfolgsserie „Castle“ zu sehen war, fungiert in Staffel 2 wieder als ausführende Produzentin von Absentia. Die Serie wurde von Masha Productions in Auftrag von Sony Pictures Television produziert. Als Executive Producer zeichnen Oded Ruskin, Matt Cirulnick, Julie Glucksman undMaria Feldman verantwortlich. Die Dreharbeiten der ersten beiden Staffeln fanden in Sofia, Bulgarien, statt. Eine dritte Staffel mit Showrunner Will Pascoe („Orphan Black") ist bereits bestätigt.

Du willst nie wieder eine News über Stana Katić, Absentia oder eine andere neue Serie verpassen? Dann abonniere einfach unseren Newsletter!