News | 42 Monate

"First Drop of Blood" von Kevin Hartfiel und Matthias Wissmann nominiert für den Shocking Shorts Award 2016

Auch 2016 wird 13th Street den Gewinner des Shocking Shorts Award direkt nach Hollywood bringen! Jetzt steht fest, welche hochkarätigen Kurzfilmen dieses Jahr die Chance auf den begehrten Preis haben.Jetzt werden wir dir hier alle zehn Nominierten Filme und ihre Macher vorstellen.

Im Folgenden erfährst du alles über den Kurzfilm "First Drop of Blood" von Kevin Hartfiel und Matthias Wissmann.

Wir sind sehr gespannt, wie die Jury den Film aufnimmt und wünschen dem Regisseur viel Erfolg beim Shocking Shorts Award 2016!

Story: Der schweigsame Raik (Alexander Milo) rettet eine junge Prostituierte vor einem brutalen Angriff ihres Zuhälters. In dem entstehenden Handgemenge kommt der Angreifer allerdings ums Leben. Auch wenn Raik aus Notwehr gehandelt hat, wollen die Freunde des Zuhälters nun Rache nehmen für den Tod ihres Kameraden. Dadurch wird eine regelrechte Spirale der Gewalt losgetreten.

Regisseur: Seit 2003 drehte Kevin Hartfiel mit seinem Freund und Kollegen Matthias Wissmann Kurzfilme. Die Anfänge waren eher Trashige und/oder unfreiwillig komische Zombie oder Gangsterfilme. Alles gebannt auf einem kleinen Mini DV Camcorder. Als irgendwann klar war, dass Film das ist, was sie immer machen wollten, fiel die Entscheidung sehr leicht dies zu vertiefen und sich auch beruflich in diese Richtung zu orientieren. An der Medienfakultät in Offenburg haben die Beiden diesen Weg weiter Verfolgt und haben dort mehrere Kurzfilme gemeinsam realisiert. Studium (Bachelor of Arts) 2011-2016 an der Hochschule Offenburg Fakultät für Medien und Informationswesen im Studiengang Medien. Gestaltung und Produktion im Fachbereich Filmgestaltung.