Episode

Ein Name für jedes Jahr

David Rossi (Joe Mantegna) hält eine Vorlesung und geht dabei auf einen Fall ein, der die BAU lange Zeit beschäftigt hat. An der Westküste der USA hat der Serienmörder Tommy Yates mehr als hundert Frauen getötet. Als Yates gefasst wurde, handelte Rossi mit ihm einen Deal aus: Rossi veranlasste die Aussetzung der Todesstrafe und bekommt seitdem jedes Jahr den Namen eines Opfers, das bisher noch nicht identifiziert werden konnten. Am Tag der Vorlesung erwartet er den nächsten Namen …

Kommentare