Episode

Verrückte Wahrheit

Ein junges Mädchen, das unter Schizophrenie leidet, wird in einer psychiatrischen Klinik ermordet. Dr. Derrick Malcolm (Craig Bierko), der Chefarzt der Klinik, macht sich verdächtig, weil er die Ermittlungen verhindern will. Einen Hinweis bekommen Megan (Dana Delany) und Tommy (Mark Valley) von der Patientin Darby (Hannah Leigh), die glaubt, dass eigentlich sie das Opfer sein sollte. Sie ist überzeugt, dass der Mörder vor Jahren auch ihre Schwester getötet hat und dafür von ihrer Mutter angeheuert wurde. Außerdem will Megan die Leiche ihres Vaters exhumieren, doch ihre Mutter ist dagegen.

Kommentare