Episode

Episode 8

Clive Lucas (Sebastian Armesto) wird verhaftet und befragt, streitet jedoch ab, Trish vergewaltigt zu haben. Ed (Lenny Henry) wird erneut verhört, weil vor seinem Laden eine Tüte mit blutiger Schnur gefunden wurde. Er gibt zu, gehört zu haben, wie Trish vergewaltigt wurde, dachte jedoch zu diesem Zeitpunkt, es handle sich um einvernehmlichen Sex, und leidet seither unter schrecklichen Schuldgefühlen. Ein Überwachungsvideo zeigt, wer die blutige Schnur vor Eds Laden abgelegt hat, und es stellt sich heraus, dass Clive doch mehr weiß, als er zunächst zugegeben hat.

Kommentare