Header0 Ohne

Bull

Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) ist ein Spezialist auf dem Gebiet des menschlichen Verhaltens. Der renommierte Psychologe führt mit großem Erfolg eine Firma, die sich auf Prozessberatung spezialisiert hat.


Mehr über "Bull":

Psychologe Dr. Jason Bull versucht auch in Staffel 3 wieder mit seinem Team, der Trial Analysis Corporation, durch brillante Psychologie die kompliziertesten Fälle vor Gericht für seine Mandanten zu gewinnen. Bull ist nach seinem Herzinfarkt wieder aus dem Krankenhaus entlassen und kehrt mit einem moralisch fragwürdigen Fall zu seinem Team zurück. Noch dazu versetzt eine Hiobsbotschaft das ganze Team in einen Ausnahmezustand.

 

 


Episoden

Folge 1: Die Halskette

Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) ist ein Spezialist auf dem Gebiet des menschlichen Verhaltens. Der renommierte Psychologe führt mit großem Erfolg eine Firma, die sich auf Prozessberatung spezialisiert hat. Seine Hilfe wird gebraucht, als Brandon Peters (Luke Slattery), der aus einer wohlhabenden Familie stammt, des Mordes an einer Mitschülerin verdächtigt wird. Bull unterzieht den Jungen einem Lügendetektortest und ist anschließend davon überzeugt, dass Brandon den Mord nicht begangen hat, aber ein anderes Geheimnis hütet.


Folge 2: Frau am Steuer

Die Pilotin Taylor Mathison (Trieste Kelly Dunn) wird beschuldigt, fahrlässig einen Flugzeugabsturz verursacht zu haben, bei dem 62 Menschen ums Leben gekommen sind. In einem Probeprozess stellt sich heraus, dass die Jury wegen des Geschlechts der Angeklagten voreingenommen ist. Dr. Bull (Michael Waetherly) und seine Leute müssen sich eine neue Verteidigungsstrategie zurechtlegen und feuern zunächst Taylors Anwalt, der eher die Interessen der Fluggesellschaft zu vertreten scheint.


Folge 3: Die wahre Geschichte

Die junge Kerry Ketchum (Barrett Doss) ist ein Genie. Ohne formale medizinische Ausbildung hat sie im eigenen Labor ein Medikament entwickelt, das ihrer Schwester das Leben retten konnte. Nun wird sie von einem Pharmakonzern verklagt, der behauptet, das Medikament entwickelt zu haben. Für den Prozess müssen Bull (Michael Waetherly) und sein Team in die kleine Stadt Callisto in Texas fahren. Für Bull birgt dieser Ort keine guten Erinnerungen, denn dort hat er den bisher einzigen Prozess seiner Karriere verloren.


Folge 4: Callisto

Bull (Michael Waetherly) und sein Team haben es mit Voreingenommenheit von Geschworenen zu tun, als die junge Reese (Celeste Arias) wegen des Mordes an einem Profisportler vor Gericht steht, den sie zuvor beschuldigt hatte, sie angegriffen zu haben. Der Fall bringt Benny mit seiner Exfreundin Amanda (Tiffany Vallarin) in Kontakt, einer Anwältin, die er seit ihrer Trennung nicht mehr gesehen hat.


Folge 5: Elf Stunden

Bull (Michael Waetherly) und sein Team werden von den gut situierten Eltern eines jungen Mordopfers angeheuert. Sie sind davon überzeugt, dass Richard (Zack Appelman), der Verlobte ihrer Tochter, der Mörder ist. Bull glaubt aber, dass Richards zuvor abgelegtes Geständnis von der Polizei erzwungen wurde. Er schlägt das großzügige Honorar der Eltern aus und entscheidet sich stattdessen dafür, Richard zu verteidigen. Außerdem wollen Marissa, Cable und Danny den Mann unter die Lupe nehmen, auf den Chunk ein Auge geworfen hat.


Folge 6: Götter sind auch nur Menschen

Bull (Michael Weatherly) und sein Team bekommen es mit dem überheblichen Chirurgen Dr. Terry Robison (Tom Lipinski) zu tun, der wegen eines Kunstfehlers von einer Patientin verklagt wird. Bull versucht, den negativen Eindruck auszugleichen, den sein Klient auf die Jury macht. Da er sich Sorgen macht, dass auch Benny (Freddy Rodriguez) nicht sympathisch genug wirkt, um die Jury für den Klienten einzunehmen, engagiert er für diesen Fall den Anwalt eines früheren Klienten.


Folge 7: Zirkustricks

Bull (Michael Weatherly) vertritt einen Mann, der einen tödlichen Autounfall verursacht hat. Bei seinen Recherchen entdeckt Bull schon bald, dass es eine Verbindung zwischen dem Prozess und einem korrupten Politiker gibt, der von einer Verurteilung seines Klienten profitieren würde. Währenddessen versuchen Danny (Jaime Lee Kirchner) und Cable (Annabelle Attanasio) herauszufinden, warum sich Marissa (Geneva Carr) plötzlich vollkommen anders kleidet und verhält.


Folge 8: Zu Perfekt

Bulls (Michael Weatherly) neueste Klientin ist seine Exfrau und Bennys (Freddy Rodriguez) Schwester Isabella (Yara Martinez). Sie ist mit ihrer Firma, die unter anderem Nahrungsergänzungsmittel anbietet, wegen fahrlässiger Tötung angeklagt, nachdem eine Kundin an einem anaphylaktischen Schock gestorben ist. Bull glaubt, dass die Jury Isabella als "zu perfekt" und dadurch als unsympathisch empfindet. Die Vorbereitung auf den Prozess wird durch die komplizierten persönlichen Beziehungen erschwert.


Folge 9: Feueralarm

Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) reist mit Benny (Freddy Rodriguez) in seine alte Heimat nach Kavanaugh, einem Städtchen in New Hampshire mit gerade einmal 4.000 Einwohnern. Dort soll er einen jungen Mann unterstützen, der wegen Brandstiftung vor Gericht steht. Der Fall zwingt Bull dazu, sich mit seiner eigenen Vergangenheit in Kavanaugh auseinanderzusetzen, die viele Parallelen zur Geschichte des Angeklagten aufweist.


Folge 10: EJ

Bull (Michael Weatherly) betreut die Firmenchefin Ginny Bretton (Justine Lupe). Ihr Unternehmen soll für den Tod eines Mitarbeiters verantwortlich sein, der bei einem Unfall mit einem selbstfahrenden Auto ums Leben gekommen ist. Schon bald hat Bull den Verdacht, dass Bretton ihm nicht die ganze Wahrheit erzählt.


Folge 11: Wahre Liebe?

Bull (Michael Weatherly) wird zu einem Zivilprozess hinzugezogen, den die Eltern eines 17-jährigen Jungen angestrengt haben, der von seiner Lehrerin verführt wurde und ein Verhältnis mit ihr hatte. Sie hat bereits ihren Job und ihre Lehrerlizenz verloren, doch den Eltern ist das nicht genug. Als der Teenager plötzlich die Seiten wechselt, muss Bull seine komplette Verhandlungsstrategie neu ausrichten.


Folge 12: Die richtige Antwort

Die Frau eines Mannes, den Danny James (Jamie Lee Kirchner) wegen Totschlags hinter Gitter gebracht hatte, lässt in einem Büro der TAC eine Bombe hochgehen und nimmt die Angestellten als Geiseln. Mit der Geiselnahme will sie Bull (Michael Weatherly) dazu zwingen, die Unschuld ihres Mannes zu beweisen.


Folge 13: Zitterpartie

Ein Computerspiel-Profi wird von seinem ehemaligen Team-Manager beschuldigt, ein Meisterschaftsspiel mit Absicht verloren zu haben. Bull (Michael Weatherly) soll dem Spieler helfen, dessen Ex-Boss wegen Verleumdung zu verklagen. Bulls Strategie besteht darin zu beweisen, dass sein Klient ein zwanghafter Gewinner ist, dem es psychisch unmöglich ist, ein Spiel absichtlich zu verlieren.


Folge 14: Top Secret

Bull (Michael Weatherly) lässt Benny (Freddy Rodriguez) die wegen Geheimnisverrats angeklagte Armeeanalystin Lt. Tamsin Dale (Holly Curran) verteidigen. Es kommt zu einer Vertrauenskrise, als sich Benny weigert, nicht freigegebene Geheimakten der Regierung mit dem Team zu teilen. Die IT-Spezialistin Marissa (Geneva Carr) besteht unterdessen darauf, dass die Firma während des Prozesses auf die sonst üblichen technischen Hilfsmittel verzichtet, weil sie fürchtet, gehackt zu werden.


Folge 15: Jeder hat seinen Preis

Bull (Michael Weatherly) unterstützt die U.S.-Staatsanwaltschaft bei einer Anklage wegen Totschlags gegen den Immobilienmagnaten Andrew Withrow (Toby Leonard Moore). Dabei steht Bull erneut der attraktiven Diana Lindsay (Jill Flint) gegenüber. Im Verlauf des Prozesses läuft Bull, angetrieben vom Ehrgeiz, unbedingt gewinnen zu wollen, zu Hochform auf. Bis er merkt, dass der Angeklagte ein klinischer Soziopath ist, der Diana nur dazu benutzt, Bull während des Verfahrens aufzustacheln.


Folge 16: Im freien Fall

Ein Gouverneur ist zusammen mit dem Teilhaber eines Unternehmens, das sich auf Skydiving spezialisiert hat, bei einem Fallschirmsprung ums Leben gekommen. Bull (Michael Weatherly) unterstützt den Bruder und die Tochter des toten Unternehmers, die von der Witwe des Politikers verklagt wurden. Er versucht herauszufinden, wer den Fallschirm manipuliert haben könnte. Außerdem muss sich Bull damit arrangieren, dass Liberty Davis (Dena Tyler), mit der er regelmäßig zusammenarbeitet, diesmal die Gegenseite vertritt.


Folge 17: Der Deal ihres Lebens

Bull (Michael Weatherly) streckt das Geld für eine Sammelklage von Tausenden von Menschen gegen die unlauteren Machenschaften einer Bank vor. Dabei ist das Risiko hoch, dass seine Firma bankrott macht, sollte der Prozess verloren gehen. Auch Benny (Freddy Rodriguez) könnte dem Fall schaden, da er sich von einer Klientin stark angezogen fühlt und dadurch abgelenkt ist. Außerdem macht er sich Sorgen wegen eines Geheimnisses, das er vor Bull hat.


Folge 18: Todschick

Die enge Beziehung von Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) und Chunk Palmer (Christopher Jackson) wird auf eine harte Probe gestellt, als Bull sich für den Hauptverdächtigen im Mordfall Nella Wester (Paulina Porizkova) einsetzt. Das ehemalige Model war inzwischen selbst Designerin und Chunks Mentorin. Nella wurde während ihrer eigenen Modenschau ermordet.


Folge 19: Liebe macht blind

Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) unterstützt vor Gericht den hochkarätigen Anwalt Jules Caffrey (Isaiah Washington), der wegen des Mordes an seiner Verlobten angeklagt ist. Bull nutzt den Hang seines Klienten, im Gerichtssaal sehr theatralisch aufzutreten und lässt ihn sich selbst verteidigen.


Folge 20: Die Macht der Suggestion

Troy Dickerson (Brendan Dooling) glaubt, in einem sektenartig geführten, spirituellen Ausbildungszentrum einer Gehirnwäsche unterzogen worden zu sein, um ihn dazu zu bringen, seinen Vater zu töten. Bull versucht zu beweisen, dass der junge Mann vorübergehend unzurechnungsfähig war. Danny James (Jamie Lee Kirchner) und Chunk Palmer (Christopher Jackson) sehen sich undercover in dem Schulungszentrum um, um denjenigen zu finden, der für die Manipulation und Umprogrammierung ihres Klienten verantwortlich ist.


Folge 21: Gott hatte andere Pläne

Bull (Michael Weatherly) kommt mit der Top-Strafverteidigerin J.P. Nunnelly (Eliza Dushku) ins Geschäft. Dabei geht es um die Verteidigung von Benny Colón (Freddy Rodriguez), der in einem Fall vor Gericht steht, der mit seinem angeblichen Fehlverhalten in seiner früheren Position bei der Bezirksstaatsanwaltschaft in Zusammenhang steht.


Folge 22: Kleine Geheimnisse

Bull (Michael Weatherly) arbeitet im ersten von drei Fällen mit der Top-Strafverteidigerin J.P. Nunnelly (Eliza Dushku) zusammen. Das war der Preis, den er dafür zu zahlen hatte, dass Nunnelly Benny Colón (Freddy Rodriguez) verteidigte. Nichtsdestotrotz geraten sie wegen ihres Klienten aneinander; eines Anbieters von Cloud-Computerdiensten, der sich mit dem FBI um die Privatsphäre seiner Kunden streitet.


Folge 23: List und Tücke

Bull (Michael Weatherly) reist mitsamt seinem Team von der Trial Analysis Corp. nach Miami, um J.P. Nunnelly (Eliza Dushku) dort bei einem kontroversen Prozess zu assistieren, in dem es um Drogenhandel geht. Bald befinden sich sowohl die Klienten als auch die Geschworenen in Lebensgefahr.

Folge 1: Sechs Milliarden Gründe

Bull (Michael Weatherly) unterstützt den Bezirksstaatsanwalt in dessen Fall gegen Kara Clayton (Minka Kelly). Die junge Frau behauptet, sie habe ihren milliardenschweren Ehemann in Notwehr getötet. Die Angelegenheit wird noch brisanter, als Bull erfährt, dass seine Teilzeit-Freundin Diana Lindsay (Jill Flint) die Verteidigung der Witwe übernommen hat. Außerdem trifft Chunk (Christopher Jackson) eine Entscheidung, die seine Zukunft betrifft.


Folge 2: Emilys letzter Tag

Bull (Michael Weatherly) sagt zu, dass Benny (Freddy Rodriguez) Adam verteidigt, einen jungen Mann, der wegen Mordes vor Gericht steht. Adam soll seiner todkranken Freundin geholfen haben, ihr Leben zu beenden. Ein solcher Fall von Sterbehilfe verstößt allerdings gegen Bennys religiöse Überzeugungen, weshalb er sich zunächst weigert, den Fall zu übernehmen.


Folge 3: Eine Hand wäscht die andere

Bull (Michael Weatherly) wird vom Büro des Bezirksstaatsanwalts gebeten, bei der Anklage gegen eine Studentenverbindung zu helfen, bei deren Aufnahmeritual ein Student ums Leben gekommen ist. Die Studenten halten jedoch zusammen und mauern, was die Ermittlungen von Bulls Team nahezu unmöglich macht.


Folge 4: Der Glamour-Faktor

Bull (Michael Weatherly) wird verklagt, weil er seine prominente Klientin Amaya Andrews (Cara Buono) bei ihrer Auslandsadoption angeblich schlecht beraten hat. Er heuert Ron Getman (Brad Garrett), einen exzentrischen, außenstehenden Anwalt an, den er früher sehr bewundert hat und der ihn vor Gericht vertreten soll. Bald stellt sich heraus, dass Bull selbst kein sehr umgänglicher Klient ist.


Folge 5: Schlechte Karten

Für seinen neuesten Fall muss sich Bull (Michael Weatherly) mit den Regeln eines indianischen Stammesgerichts vertraut machen. Mack (Nathaniel Arcand), Bulls Mitbewohner aus dem College, wird beschuldigt, in seinem Reservat einen Mord begangen zu haben. Außerdem lernt Bull Marissas (Geneva Carr) neuen Freund Kyle (Gary Wilmes) kennen.


Folge 6: Die Jugendliebe

Bull (Michael Weatherly) wird von dem jungen Kleinstadtanwalt Zack Burnam (Michael Bonini) gebeten, ihn bei seiner Sammelklage gegen den größten Arbeitgeber der Stadt zu unterstützen. Bull glaubt zwar nicht, dass die Klage eine Chance hat, und will ablehnen. Dann erfährt er jedoch, dass eine der Klägerinnen seine Jugendliebe Allison (Ali Marsh) ist.


Folge 7: Machiavelli

Bull (Michael Weatherly) unterstützt die Verteidigung der jungen Lehrerin Lacey Adams (Samantha Marie Ware), die vor Gericht steht, weil sie Testergebnisse gefälscht haben soll. Sie rechtfertigt ihr Handeln damit, dass sie nur eine einzige Antwort geändert habe, um einem benachteiligten Schüler zu helfen, sein Leben zu ändern und aufs College gehen zu können.


Folge 8: Der Teufel im Detail

Simon Jones (Chris Cafero), ein ehemaliger Angestellter von TAC, hat zuletzt als Fahrradkurier gearbeitet und an einer pharmazeutischen Studie über Antidepressiva teilgenommen. Nachdem er von einem Haus gesprungen ist, bitten Simons Eltern, Bull (Michael Weatherly), ihnen zu helfen, den Pharmakonzern zu verklagen, da Simon vor der Einnahme der Pillen nie Selbstmordgedanken hatte. Die Gegenseite setzt Arti Cander (Archie Panjabi) als Prozessberaterin ein.


Folge 9: Truthahntag

Bull (Michael Weatherly) hat seinen Angestellten zu Thanksgiving freigegeben, damit sie mit ihren Familien feiern können. Als er sich dann verpflichtet, dem Boxer Bobby Lewis (Charles Brice) zu helfen, der wegen Mordes vor Gericht steht, muss er den Fall alleine bearbeiten. Unterdessen trifft Chunk (Chris Jackson) beim Essen mit seiner Familie eine persönliche Entscheidung, während Marissas (Geneva Carr) Essen mit Kyle (Gary Wilmes) leider ins Wasser fällt, nachdem Kyle auf der Straße überfallen wurde.


Folge 10: Charlie

Bull (Michael Weatherly) ist amüsiert, als die neunjährige Charlotte "Charlie" Kensington ihn engagieren will. Er soll ihr helfen, sich von ihren Eltern scheiden zu lassen. Der große Schock folgt allerdings, als der Richter Bull vorübergehend zum Vormund des Mädchens ernennt. Marissa (Geneva Carr) entdeckt unterdessen verstörende Informationen über ihren Freund.


Folge 11: Das Mädchen mit den grünen Haaren

Bull (Michael Weatherly) lässt sich engagieren, um Jemma Whitbeck (Chloe Levine) vor Gericht zu unterstützen. Der Teenager ist angeklagt, zusammen mit einem älteren Mann, mit dem Jemma von 18 Monaten abgetaucht war, einen Juwelier überfallen zu haben. Bull will die Jury davon überzeugen, dass das junge Mädchen von dem Mann missbraucht und manipuliert wurde und nicht freiwillig seine Komplizin war.


Folge 12: In der Grauzone

Bull (Michael Weatherly) nimmt seinen Freund, den Psychologen Dr. Donovan Benanti (C.J. Wilson), als Klienten an. Der Therapeut wird wegen eines Behandlungsfehlers verklagt, nachdem einer seiner Patienten Amok gelaufen ist. Bull macht sich Sorgen, dass eine Niederlage in diesem Prozess einen Präzedenzfall bezüglich der ärztlichen Schweigepflicht schaffen könnte. Er versucht daher, die Geschworenen davon zu überzeugen, dass praktizierende Ärzte nicht für die Taten ihrer Patienten verantwortlich zu machen sind.


Folge 13: Verkaufte Zukunft

Bull (Michael Weatherly) wird von einer Witwe engagiert, die von der Polizei verdächtigt wird, ihren wohlhabenden Mann ermordet zu haben. Angeblich hat sie es so aussehen lassen, als ein Einbruch aus dem Ruder gelaufen und ein Einbrecher habe ihren Mann getötet.


Folge 14: Cyber-Wunderkinder

Bull (Michael Weatherly) wird engagiert, um dem FBI in einem Fall gegen einen Hacker zu helfen. Man glaubt, der Mann habe sich in die Flugsicherung am Flughafen LaGuardia gehackt. Als jedoch Cable (Annabelle Attanasio) erfährt, dass der Beschuldigte der Mann ihrer Freundin ist, riskiert sie, das Gesetz zu brechen und sich Bull zu widersetzen, um die Unschuld des Verdächtigen zu beweisen.


Folge 15: Drei blinde Mäuse

Der Bezirksstaatsanwalt engagiert Bull (Michael Weatherly), damit er ihm hilft, Hazel Diaz (Roma Maffia) zu verurteilen, eine berüchtigte Drogendealerin, die einen Polizisten ermordet hat. Einer Haftstrafe kann sie seit Jahren entgehen, da sie auf Unzurechnungsfähigkeit plädiert und eine Schizophrenie vortäuscht.


Folge 16: Die zweite Chance

Bull (Michael Weatherly) bekommt die Gelegenheit, einem alten Klienten in einem neuen Verfahren zu helfen. Beweise, die vor 14 Jahren dazu führten, dass er des Mordes verurteilt wurde, werden nun infrage gestellt, und der Fall wird neu verhandelt. Unterdessen sträubt sich Danny (Jamie Lee Kirchner) zunächst dagegen, mit Cables Ersatz zusammenzuarbeiten.


Folge 17: Der Maulkorb

Bull (Michael Weatherly) erklärt sich dazu bereit, Chunks (Chris Jackson) Tochter Anna (Jazzy Williams) zu helfen. Deren Journalismus-Professorin Chloe (Nikki M. James) wird vom Entwickler einer Dating-App verklagt. Sie soll versucht haben, für einen Aufsatz, den sie über die Vertuschung sexueller Übergriffe schreibt, Daten zu stehlen. Die Sache wird noch heikler, als die Firma behauptet, Chloe hätte die Daten gestohlen, um geheime Informationen an die Konkurrenz zu verkaufen.


Folge 18: Der Schmerz und das Lächeln

Eine Ärztin (Emily Tremaine) aus Virginia hat in New York Hanfextraktöl für ihre Patienten gekauft. In Virginia ist das Mittel illegal. Nun will die Bundesregierung sie wegen bundesstaatübergreifenden Drogenschmuggels anklagen. Die Mutter der Ärztin ist eine Freundin von Bennys (Freddy Rodriguez) Mutter. Bull (Michael Weatherly) und seine Firma verteidigen die Frau.


Folge 19: Ein großartiges System

Bull (Michael Weatherly) hilft Jim Grayson (Nathan Darrow). Jim wurde verhaftet, weil er eine neue Identität angenommen hatte, nachdem er vor Jahren in einen Raubüberfall mit Todesopfern verwickelt war. Bull hofft, dass er die Geschworenen davon überzeugen kann, dass Jim sich rehabilitiert hat, indem er jahrelang ein aufrechtes Leben führte.


Folge 20: Alles oder Nichts

Ein Freund aus Bulls (Michael Weatherly) Vergangenheit bittet um Hilfe. Bull soll eine Jury davon zu überzeugen, dass eine Frau, die Opfer häuslicher Gewalt geworden war und ihren Ehemann im Schlaf erschossen hat, nicht des Mordes schuldig ist, weil sie Angst um ihr Leben und das ihres ungeborenen Babys hatte.


Folge 21: Du bist nicht allein

Bull (Michael Weatherly) und sein Team fürchten, dass sie sich übernommen haben, als sie sich auf einen praktisch nicht zu gewinnenden Fall eingelassen haben. Elliott Miles (Frank De Julio), ein stummer Mann, sieht der Todesstrafe entgegen, wenn er des Mordes und der Brandstiftung schuldig befunden wird. Außerdem ist Bull fassungslos, als er erfährt, dass seine Exfrau wieder heiratet.


Folge 22: Das Urteil

Bull (Michael Weatherly) und sein Team sind erschüttert, als ihr Klient Elliott Miles (Frank De Julio) des Mordes für schuldig befunden wird. Sie müssen einen neuen Plan entwickeln, als das Strafmaß festgelegt werden soll, um zu verhindern, dass Elliot Miles zum Tode verurteilt wird. Doch als neue Beweise auftauchen, die Elliotts Unschuld beweisen könnten, muss Bull einen Weg finden, die Beweise zu präsentieren, ohne wegen Missachtung des Gerichts belangt zu werden. Marissa (Geneva Carr) muss unterdessen der Wahrheit über ihre Beziehung zu Bull ins Gesicht sehen.

Folge 1: Der Preis des Lebens

Nachdem er wegen seines Herzinfarkts und seiner Alkoholsucht einige Zeit in der Reha war, präsentiert Bull (Michael Weatherly) seinem Team den Fall von Caitlin Mehner (Julia Summerfield). Die junge Mutter ist todkrank, und eine Lebertransplantation wurde ihr von ihrer Versicherung verwehrt. Das Team ist jedoch schockiert, als es erfährt, dass Bull die Versicherung vertritt. Er hat den Chef der Firma in der Reha kennengelernt, der ihm zwei Millionen Dollar Vorschuss pro Monat angeboten hat. Unterdessen erhält das Team schlimme Nachrichten über Cable, die nicht zur Arbeit erschienen ist.


Folge 2: Der schlimmste Tag

Trotz seiner Bemühungen, rausgeworfen zu werden, wird Bull (Michael Weatherly) als Geschworener in einem Fall ausgewählt, in dem ein Mann ohne Lizenz als Anwalt praktiziert hat. Deshalb müssen Benny (Freddy Rodriguez), Chunk (Chris Jackson) und Marissa (Geneva Carr) sich alleine um den Fall einer Mutter kümmern, die am helllichten Tag den Vergewaltiger und Mörder ihrer Tochter erschossenen hat. Alles hängt dabei von der Aussage der älteren Tochter der Frau ab, die durch den Vorfall zutiefst verstört ist. Außerdem trauert das Team um Cable, die bei einem Brückeneinsturz ums Leben gekommen ist.


Folge 3: Justitia ist farbenblind

Das Team vertritt die Stadt New York, die auf 25 Millionen Dollar verklagt wird, nachdem eine weiße Polizistin einen betrunkenen, aber unbewaffneten Schwarzen in den Arm geschossen hat, der in eine Damentoilette platzte, um sich dort zu erbrechen. Bull (Michael Weatherly) hält das Team an, sich auf die Umstände des Falls zu konzentrieren und nicht auf die Hautfarbe der Beteiligten. Nachdem die Polizistin im Kreuzverhör eine belastende Aussage gemacht hat, scheint der Fall verloren zu sein. Doch dann entdeckt Bull ein Detail, das dem Fall eine neue Richtung gibt.


Folge 4: Blutiges Geld

Als herauskommt, dass der Brückeneinsturz einen terroristischen Hintergrund hat, will Bull (Michael Weatherly) Gerechtigkeit für Cables Mutter und die anderen Familien, die Angehörige verloren haben. Er knöpft sich eine Bank vor, die wissentlich einen internationalen Terroristen unterstützt hat. Bull bekommt in diesem Fall Hilfe von Taylor Rentzel (Mackenzie Meehan), einer Cyber-Expertin und früheren Kollegin von Marissa (Geneva Carr) von der NSA. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Falls bietet Bull Taylor einen Vollzeit-Job bei TAC an.


Folge 5: Hundert Prozent

TAC vertritt einen Arzt, der beschuldigt wird, einen Heroin-Dealer ermordet zu haben - basierend auf DNS-Beweisen, die am Tatort gefunden wurden. Er behauptet jedoch, nie dort gewesen zu sein. Komplizierend kommt hinzu, dass der Arzt zugibt, früher von Opioiden abhängig gewesen zu sein. Als es so aussieht, als könne TAC einen Handel mit der Anklage abschließen, machen Marissa (Geneva Carr) und Taylor (Mackenzie Meehan) eine überraschende Entdeckung.


Folge 6: Kuss und Feuer

Als Marissas (Geneva Carr) Ehemann Greg (David Furr) wegen fahrlässiger Tötung angeklagt wird, weil in seinem Restaurant ein Feuer ausgebrochen ist, bei dem einer seiner Angestellten ums Leben gekommen ist, hat Marissa wegen gewisser Umstände Zweifel an Gregs Unschuld. Obwohl Bull (Michael Weatherly) und das TAC-Team Beweise entdecken, die auf einen anderen Schuldigen hinweisen, könnte die Beziehung der beiden dauerhaft beschädigt worden sein.


Folge 7: Mädchen ohne Gefühl

Als eine ehemalige Patientin Bulls, eine klinische Psychopathin, wegen der Ermordung ihres Bruders vor Gericht steht, entwickelt Bull Schuldgefühle, seine Psychiatrische Praxis geschlossen zu haben, um TAC zu gründen. Weil Bulls und Bennys Klientin sich wegen ihres Geisteszustands nicht an die Tat erinnern kann, plädieren sie auf unschuldig und hoffen, Geschworene zu finden, die Mitgefühl für Menschen haben, die an Geisteskrankheiten leiden.


Folge 8: Der hässliche Ehrgeiz

Bull nimmt einen Pro-bono-Klienten an, der von seinem Pflichtverteidiger schlecht beraten wurde. Der Mann sollte sich einer Tätlichkeit schuldig bekennen und ist nun wegen Totschlags angeklagt, nachdem das Opfer verstorben ist.


Folge 9: Verzweifelte Zeiten

Danny bittet ihre Kollegen um Hilfe, als ihr Freund verhaftet wird, weil er sich illegal im Land aufhält, und man droht, ihn auszuweisen. Bull vertritt einen Deutschen, der von einem Museum wegen des Besitzes eines wertvollen Gemäldes verklagt wird.


Folge 10: Die Wege des Herrn

Bull (Michael Weatherly) willigt ein, dass TAC einen Priester (William Sadler) vertritt, der wegen Fahrerflucht mit Todesfolge angeklagt wird, nachdem er hinter dem Steuer eines Lieferwagens der Kirche angetroffen wurde, der in den Unfall verwickelt war. Der Fall erweist sich jedoch als kompliziert, weil der eigentliche Fahrer bei dem Priester gebeichtet hat und der die Identität dieser Person augrund des Beichtgeheimnisses nicht preisgeben kann.


Folge 11: Claire und Randy

Bull (Michael Weatherly) und seine Rivalin Diana Lindsay (Jill Flint), mit der er eine On-Off-Beziehung führt, tun sich zusammen, um zwei separate, aber zusammenarbeitende Verteidigungsteams zu bilden, als Dianas Nichte und ihr Mann wegen bewaffneten Überfalls angeklagt werden. Während des beginnenden Prozesses wird Bulls Wiedervereinigung mit Diana durch seine neue Lebensweise nach dem Herzinfarkt belastet.


Folge 12: Haarspaltereien

Bull (Michael Weatherly) baut die Verteidigung für Julia Martin (Francie Swift) auf. Die Chef-Leichenbeschauerin von New York wird beschuldigt, in einem alten Fall, auf den sie ihre Karriere aufgebaut hat, Beweise gefälscht zu haben. Während Bull sich Sorgen macht, dass die Neigung seiner Klientin zu brutaler Offenheit ihre Chancen vor Gericht beeinflussen könnte, versucht er, Geschworene zu finden, die geneigt sind zu glauben, dass sie einen Fehler gemacht und nicht böswillig forensische Beweise gefälscht hat.


Folge 13: Eine grauenvolle Woche

Bulls (Michael Weatherly) neue Beziehung zu seiner Rivalin Diana (Jill Flint) wird durch seine wieder aufflammenden Gefühle für seine Ex-Frau Isabella (Yara Martinez) verkompliziert, als die beiden durch den plötzlichen Tod von Bennys Vater wieder vereint werden. Außerdem wendet sich der Bruder eines verstorbenen milliardenschweren Unternehmers an TAC. Er will einen Arzt verklagen, den er für den Tod des Tycoons verantwortlich macht.


Folge 14: Das Haus am See

Bull (Michael Weatherly) zielt darauf ab, begründete Zweifel unter den Geschworenen im Prozess gegen seinen Freund Nathan zu wecken, wenn der Mann wegen des Mordes an seiner Frau vor Gericht gestellt wird und der Fall der Staatsanwaltschaft auf Indizienbeweisen beruht.


Folge 15: Pizza in der Spring Street

Bull arbeitet mit seinem Idol Walter Franklin (Dan Ziskie) zusammen, einem legendären Anwalt, der ihn bittet, einer Familie zu helfen, Klage gegen die US-Regierung wegen des falschen Todes eines Mannes zu erheben, der während des Zeugenschutzes getötet wurde. Zu Beginn des Prozesses wird Bulls Bewunderung für Walter auf die Probe gestellt, als der angesehene Prozessanwalt beginnt, vor Gericht Bulls Rat nicht zu befolgen.


Folge 16: Anstiftung

TAC arbeitet an zwei miteinander verbundenen Fällen. Chunk (Chris Jackson) hat seinen ersten Klienten, Darius Lambert (Brian Bradley), einen jungen Mann, der sich wegen eines Fälschungsvergehens zu verantworten hat, und Bull (Michael Weatherly) vertritt Darius‘ Großvater Willie Lambert (Ben Vereen). Der könnte sein Geschäft an das FBI verlieren, weil ihm der Friseurladen gehört, in dem die gefälschte Ware verkauft wurde.


Folge 17: Der Schuss ins Bein

Bull (Michael Weatherly) und das TAC-Team vertreten einen Teenager, der in völliger Isolation aufgewachsen ist. Der junge Mann ist wegen Mordes angeklagt, nachdem er in eine tödliche Schießerei verwickelt war. Während des Gerichtsverfahrens sucht Bull nach Geschworenen, die davon überzeugt sind, dass sein Klient dabei unter dem schlechten Einfluss der einzigen anderen Person stand, die er damals kannte - sein Vater, der ihn von anderen Menschen fern gehalten hat.


Folge 18: Sag kein Wort!

Bulls (Michael Weatherly) Rivalin Diana Lindsay (Jill Flint) setzt ihre Karriere aufs Spiel, als sie Bull heimlich nach Texas kommen lässt, um einem Paar zu helfen, das gegen einen früheren Klienten von ihr um das Sorgerecht für seine Enkelkinder kämpft.


Folge 19: Der Kopfgeldjäger

Danny (Jaime Lee Kirchner) bittet Bull (Michael Weatherly) beim Gerichtsprozess ihres ehemaligen FBI-Mentors Trent Bolton (Manny Perez), ein Kopfgeldjäger, der bei seinem ersten Einsatz den Falschen entführt hatte, um Hilfe. Nachdem Bull erfahren hat, dass sein Kunde einen anonymen Tipp erhalten hat, der ihn dazu veranlasst hat, die falsche Person zu fassen, entscheidet er sich für eine "Mistake of Fact" -Verteidigung, die besagt, dass die Handlungen seines Kunden auf Tatsachenirrtümern beruhen.


Folge 20: Der gute Sohn

Bull (Michael Weatherly) befürchtet, dass die Verbindungen der Familie seines Klienten die Jury negativ beeinflussen könnten, als TAC den scheinbar unschuldigen Connor McCandless (Garrett Foster), Erbe einer berüchtigten kriminellen Familie, vertritt, der mit seinem Bruder wegen gemeinschaftlichen Mordes vor Gericht steht. Zu Beginn des Prozesses will Bull seinen Klienten davon zu überzeugen, den Prozess von dem seines Bruders abzutrennen, was die Geschwister vor Gericht zu Gegnern machen würde.


Folge 21: Am Tag, als der Regen kam

Bull (Michael Weatherly) hilft dabei, die Verteidigung für Taylors (MacKenzie Meehan) Schwager Ralph Kelly (Bobby Moreno) aufzubauen, der als Gefängniswärter arbeitet und wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht steht, weil während eines Hurrikans zwei Häftlinge ertrunken sind. Während der Verhandlung will Bull die Geschworenen davon überzeugen, dass sein Klient versucht hat, einen „größeren Schaden“ abzuwenden, als er seine Pflichten im Gefängnis vernachlässigte, um seine eigene Familie zu evakuieren.


Folge 22: Sechs Löffel Salz

Als TAC eine Frau vertritt, die wegen des Todes ihrer dreijährigen Tochter vor Gericht steht, will Bull (Michael Weatherly) die Geschworenen davon überzeugen, dass ein angeblicher Mord eigentlich ein tragischer Unfall war. Außerdem erzählt Benny (Freddy Rodriguez) Bull einige überraschende Neuigkeiten über seine Schwester Isabella (Yara Martinez), Bulls Ex-Frau.