Episode

Mord verjährt nicht

In Johannesburg, Südafrika, verschwinden zwei amerikanische Brüder, die in den Semesterferien in der Bar ihrer Tante gearbeitet haben. Einer von ihnen wird kurz darauf tot und nach einem seltenen Brauch der Zulu verstümmelt aufgefunden. Kurz zuvor war es schon einer jungen Frau genauso ergangen. Dem IRT wird eine Spezialeinheit der südafrikanischen Armee und die Profilerin Doshi zur Seite gestellt, mit der Jack (Gary Sinise) früher schon einmal zusammengearbeitet hat. Für ihn problematisch, da es zu Doshis Methode gehört, mit den Toten zu sprechen.

Kommentare