Episode

Die Ballade von Nick und Natalie

In Camajuaní auf Kuba wird ein Exilkubaner im Urlaub ermordet. Die Aufklärung des Falls ist heikel, da das IRT hier zum ersten Mal mit den kubanischen Behörden zusammenarbeiten soll. Zuerst scheint es so, als wäre das Opfer Rodrigo ermordet worden, weil der Täter sein Auto stehlen wollte. Dieser hat der kubanischen Polizei den Mord bereits gestanden. Jack (Gary Sinise) befragt ihn und findet heraus, dass er das nur aus Angst vor der Polizei getan hat. Er hat lediglich den Wagen gestohlen, Rodrigo war bereits tot.

Kommentare