Episode

Der Stierlauf

In Pamplona, im spanischen Teil des Baskenlandes, verschwindet während der Sanfermines ein Amerikaner, der mit zwei Freunden an einem der berühmt-berüchtigten Stierläufe teilgenommen hat. Kurz darauf tauchen seine abgeschnittenen Ohren an einem baskischen Denkmal auf. Der spanische Kommissar Esposito bittet das IRT, äußerst diskret zu ermitteln, da die Stadt voller Touristen ist. Im Vorjahr haben schon drei Australier das gleiche Schicksal erlitten. Neben dem Fundort liegt die Kirche von Pater Consolmango, der, wie Jack glaubt, etwas zu wissen scheint, was er nicht preisgibt.

Kommentare