Episode

Wertlos im Leben, wertvoll im Tod

In Mumbai verschwinden im Umfeld des Holi-Festivals zwei junge Männer. Einer von ihnen wacht in einem Slum wieder auf, mit einer frischen Wunde am Unterleib – ihm wurde eine Niere entnommen. Im Krankenhaus stirbt er an seinen schweren Verletzungen. Der andere bleibt verschwunden. Das IRT geht zunächst von illegalem Organhandel aus - doch als der Täter erneut zuschlägt und seinem Opfer die Augen entfernt, entwickeln sie eine andere Theorie.

Kommentare