Episode

Im Namen der Hoffnung

Kate und Peter werden in Casablanca entführt. Die Entführer verlangen 400.000 Dollar Lösegeld. Jack Garrett (Gary Sinise) und sein Team werden beauftragt, sich um den Fall zu kümmern. Sie finden heraus, dass einer der Tour Guides Geschäfte mit einem Händler im Souk macht, bei dem die Entführten zuletzt gesehen wurden. Doch diese Spur führt ins Leere. Bei der Recherche nach früheren Entführungen von Touristen stößt Monty (Tyler James Williams) auf einen Stamm der Tuareg. Daraufhin besucht das Team ein Lager der Tuareg außerhalb von Casablanca.

Kommentare