Episode

Die Sache mit dem Klopfen

Luise und Tochter Rebecka besuchen Oma Martha in der Lüneburger Heide. Das Haus, in dem Luise ihre Kindheit verbracht hat, liegt sehr weit ab vom Schuss und nur zu gern würde sie ihre Mutter zu sich nach Hamburg holen. Doch nicht mit der abergläubischen Martha. Die fürchtet nämlich, der Sensenmann käme sie holen, wenn sie versucht wegzuziehen. Und die Tatsache, dass es bereits zweimal bei ihr geklopft hat, ohne dass jemand vor der Türe stand, macht das Ganze auch nicht besser, wenn man einer Legende Glauben schenkt … – Eigenproduktion von 13TH STREET Universal mit Uwe Ochsenknecht

Kommentare