Episode

Verstümmelt

Benson (Mariska Hargitay) wird durch eine geschickt eingefädelte Intrige zur Hauptverdächtigen in einem Mordfall. Der Rocker Clyde Vandyne (Eddie Abele) wurde ermordet und mit verstümmelten Genitalien aufgefunden. Ein Augenzeuge sagt aus, Bensons Wagen zur Tatzeit am Tatort gesehen zu haben und schildert sogar einen Unfall Bensons mit einem Radfahrer. Ein Schaden an Bensons Fahrzeug scheint dies zu bestätigen. Um sich zu entlasten, gibt die Ermittlerin freiwillig eine DNA-Probe ab und gerät dadurch erst recht unter Druck: Auf der Tatwaffe wird ihr Blut gefunden.

Kommentare