Episode

Im Rampenlicht

Die Schauspielerin Meghan Weller (Jenn Proske) wird während der Vorstellung auf der Bühne vergewaltigt. Das Publikum glaubt, dass der Überfall zur Show gehört. Die Ermittlungen geraten in eine Sackgasse, als die Detectives erfahren, dass der Regisseur (Fisher Stevens) für die Vorstellung Masken an das Publikum und auch an den Angreifer verteilt hat. Tutuola (Ice T) und Rollins (Kelli Giddish) finden einen besessenen Fan (Adam Driver) der Schauspielerin, der den Angriff aufgezeichnet hat. Das führt die Ermittler zu dem angesehen Richter Gerald Crane (Kevin Pollak).

Kommentare