Episode

Freundinnen

Die mit zahlreichen Messerstichen versehene Leich der Privatschülerin Emily wird im Kofferraum ihres Wagens entdeckt. Der erste Verdacht fällt auf ihre Freundin Agnes. Zuletzt hatte sich das Opfer andere Freunde gesucht und die Verdächtige gemobbt. Bei den Ermittlungen an der Privatschule stößt man auf Schweigen und Verachtung gegenüber der staatlichen Auotität. Am Ende zahlt sich die Hartnäckigkeit der Detectives dann doch aus: Die Ermordete war zur Tatzeit mit ihren neuen Freundinnen unterwegs war. Eine davon wollte von ihrem Freund, dass er Emily anmacht - als Test Emilys Loyalität …

Kommentare