Episode

Folter

Zwei ermordete Personen werden im Central Park von der Parkaufsicht gefunden - ein Mann und eine Frau. Da in kurzer Zeit mehr als zwanzig Frauen von einem Serienkiller getötet wurden, vermuten die Ermittler, dass es der Täter eigentlich nur auf die Frau abgesehen hatte und das der Mann zufällig zum Opfer wurde. Da stellt sich jedoch heraus, dass der Mann gar nicht zufällig am Tatort war, sondern dass es sich bei ihm um den Serienmörder handelt. Und der scheint irgendwo ein Versteck zu haben, indem er weitere Opfer gefangen hält…

Kommentare