Season 1

  • Episode 1. Tödliche Cocktails

    In einem Krankenhaus stirbt ein Mädchen mit Bronchitis. Ihr Vater ist Anwalt und Mitglied des Klinikvorstandes. Er verklagt die Klinik wegen krimineller Fahrlässigkeit. Überrascht stellen die Polizisten Greevey und Logan fest, dass der Chefarzt die Verantwortung für den Tod des Mädchens tragen könnte. Doch das Personal will nicht gegen ihn aussagen.

  • Episode 2. Notwehr oder Vergeltung

    Eine weiße Frau erschießt in einer überfüllten U-Bahn zwei schwarze Teenager. Zuerst sieht alles nach Notwehr aus. Untersuchungen ergeben jedoch, dass Rache ein Motiv für das Verbrechen sein könnte. Kläger und Ermittler versuchen die Wahrheit ans Licht zu bringen.

  • Episode 3. Sterbehilfe

    Als ein junger Schwuler tot aufgefunden wird, können Greevey und Logan eine Verbindung zu ähnlichen Fällen in Los Angeles und San Francisco herstellen. Die Opfer waren alle mit dem Aids-Virus infiziert.

  • Episode 4. Aus Gutem Hause

    Auf der Upper East Side wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Die Ermittler befragen ihren aktuellen Freund und ihren Verflossenen. Ihren Ex, einen Jungen aus gutem Hause mit einer soliden Ausbildung, hatte sie für einen mittellosen Künstler verlassen. Beweismittel ergeben, dass sie in der Nacht ihres Todes mit beiden Männern verkehrte.

  • Episode 5. Mord - Der Eintritt Zum Paradies

    In einem Parkhaus wird ein Millionär ausgeraubt und anschließend ermordet. Seine Frau wird bei dem Überfall verletzt. Da der einzige Zeuge des Angriffs betrunken war, sind Greevey (George Dzundza) und Logan (Chris Noth) nun auf die Aussage der Witwe angewiesen. Allerdings wirkt ihre Schilderung der Vorkommnisse wie auswendig gelernt.

  • Episode 6. Ehrenwerte Killer

    Ein Ratsherr wird mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Zwischen ihm und dem organisierten Verbrechen gab es eine Verbindung. Während Logan und Greevey hinter dem Bandenchef her sind, gehen Stone und Robinette einen Handel mit dem Täter ein und decken einen Skandal auf.

  • Episode 7. Die Kunst aussteigen zu können

    Greevey und Logan untersuchen den Mord an einem angesehenen Architekten, der tot im Central Park gefunden wurde. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf einen Callgirl-Ring, der von einem Angehörigen der feinen Gesellschaft geleitet wird. Auf die Staatsanwälte wird extremer politischer Druck ausgeübt, als sie ihn vor Gericht stellen wollen.

  • Episode 8. Heldentum und Drogendeal

    Es kommt zu Rassenunruhen, als bei einer Drogenkontrolle ein altgedienter Polizist einen schwarzen Eliteschüler erschießt. Am Tatort findet man eine zweite Waffe. Greevey und Logan finden bald heraus, wem diese gehört.

  • Episode 9. Familientragödie

    Die Tochter einer angesehenen Familie wurde missbraucht. Greevey und Logan finden heraus, dass die Mutter des Mädchens crackabhängig ist und von ihrem Mann misshandelt wird. Die Ermittlungen konzentrieren sich anfangs auf die Vergangenheit des Familienvaters, doch nach dem Tod des Kindes verfolgen die Staatsanwälte eine neue Taktik.

  • Episode 10. Gefangener der Liebe

    Ein umstrittener Künstler, der besonders für sadomasochistische Themen bekannt ist, wird auf eine Art ermordet, die seine Kunst widerspiegelt. Durch die Tochter des Verstorbenen werden die Ermittler auf eine Frau aufmerksam, deren dominantes Verhältnis zu dem Toten sie zur Hauptverdächtigen macht.