Season 12

  • Episode 1. Ein Hundeleben

    Eine Joggerin wird von einem Hund angefallen und getötet. Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) ermitteln und stoßen auf ein Unternehmen, dass Hunde trainiert und dann verkauft. Der Kopf ist Danny Miller (David Warshofsky), der zwar im Gefängnis sitzt, aber offensichtlich von dort aus seinen beiden Handlangern Sherri (Melissa Leo) und Roger (Bruce McCarty) Anweisungen erteilt. Offensichtlich veranstaltet das Trio gefährliche Hundekämpfe. Dem Pärchen gehört auch der aggressive Pitbull, der die Frau getötet hat. McCoy (Sam Waterston) klagt Sherri und Roger wegen Totschlags an.

  • Episode 2. Kriegshelden

    Ein unbekannter Toter gibt Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) Rätsel auf. Ihre Nachforschungen ergeben, dass das Opfer einsam und verarmt in Queens gelebt hat. Das Mordmotiv muss also in der Vergangenheit des Mannes liegen. Die Detectives finden heraus, dass dieser während des Vietnamkriegs gedient hat und wegen seiner Leistungen mit einem Orden ausgezeichnet wurde. Offensichtlich war der vermeintlich tapfere Einsatz im Dschungel jedoch ein regelrechtes Massaker an der einheimischen Bevölkerung. McCoy (Sam Waterston) sucht nach denjenigen, die diese Tat vertuschen wollen…

  • Episode 3. Die schwarze Witwe

    Ein Kleinkrimineller wird ermordet. Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) finden zunächst kein Tatmotiv. Doch dann stoßen sie auf eine heiße Spur. Gemeinsam mit seinem Partner hatte der Tote bei einem Einbruch einen Ladenbesitzer getötet. Dessen Witwe, Lorraine Cobin (Cathy Moriarty), hatte den beiden offensichtlich den Auftrag dazu erteilt, um an das Geld ihres Mannes zu gelangen. Danach wollte sie den unliebsamen Zeugen beseitigen. Doch Lorraine leugnet alles und belastet ihrerseits ihre Tochter Melissa (Katherine Moenning).

  • Episode 4. Blutdiamanten

    Ein Diamantenhändler wird entführt. Die Kidnapper erschießen dabei dessen Begleiter. Wenige Tage später wird auch das Entführungsopfer tot aufgefunden. Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) vermuten, dass die beiden Toten im Besitz von gestohlenen Edelsteinen waren. Doch von diesen fehlt jede Spur. Dann finden die Ermittler in der Wohnung des Afrikaners Gasana (Lance Reddick) die Mordwaffe. Offensichtlich handelt es sich bei den gestohlenen Diamanten um so genanntes 'Blutgeld' aus Afrika. McCoy (Sam Waterston) erhebt Anklage. Doch der Staatsanwalt will auch die Hintermänner fassen…

  • Episode 5. Besessen

    Eine ermordete Frau stellt Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) vor eine schwierige Aufgabe. Die Ermittler finden heraus, dass das Mietshaus, in dem das Opfer lebte, teuer verkauft werden soll. Als einzige Mieterin weigerte sich die Tote jedoch auszuziehen. Deswegen fällt der Verdacht auf die Eigentümerin Martha Taylor (Linda Thorson). McCoy (Sam Waterston) und seine Kollegin Southerlyn (Elisabeth Rohm) wollen Anklage gegen Martha erheben, doch eindeutige Beweise entlasten die Frau. Die nächste heiße Spur führt das Team zu dem Makler Charles Braden (George Demas)…

  • Episode 6. Verderblicher Ruhm

    Tommy Vega (Gary Busey) steht unter Verdacht, seine zweite Ehefrau getötet zu haben. Der Fall erhält eine besondere Brisanz, da Vega einst ein gefeierter Sänger war. Bei seiner Vernehmung durch Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) behauptet Vega, dass er mit seiner Frau wie jeden Freitag in einem Restaurant zum Essen war. Nachdem sie dieses gemeinsam verlassen hatten, sei sie ermordet worden. Vegas Anwalt kann entlastende Beweise für seinen Mandanten beschaffen. Doch die Ermittler glauben nicht an die Unschuld des Sängers…

  • Episode 7. Opfer der Pflicht

    Der Fehler eines Fingerabdruckspezialisten bringt einen unschuldigen Mann hinter Gitter. Doch wie sich herausstellt, könnte das nicht der einzige Fehler, den sie verschuldet hat, gewesen sein.

  • Episode 8. Erde und Feuer

    Ein Lehrer stirbt bei einem Hausbrand. Die Brandstifter sind eine Gruppe junger radikaler Umweltaktivisten. McCoy (Sam Waterston) versucht den Mann zu finden, der sie dazu angestachelt haben könnte.

  • Episode 9. Traumberuf: DJ

    In einem In-Club der Stadt wird ein junger Schwarzer ermordet. Bei ihren Ermittlungen kommen Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) jedoch nur schwer voran. Angeblich hat keiner der Gäste eine Beobachtung gemacht. Dennoch finden sie heraus, dass der Tote kurz zuvor mit dem prominenten DJ Darryl 'G-Train' Collins (Cyrus Farmer) aneinander geraten war. Dessen Leibwächter gerät unter Tatverdacht, doch seine Pistole ist nicht die Tatwaffe. McCoy (Sam Waterston) strebt einen Indizienprozess gegen den DJ selbst an…

  • Episode 10. Rassenwahn

    Ein afroamerikanischer Verleger wird ermordet. Ein Zeuge berichtet Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin), dass der Tote vor seinem Verlagshaus mit zwei weißen Männern Streit hatte und von diesen dann mit einem Taxi verfolgt wurde. Die Ermittler identifizieren daraufhin Scott Turner (Dominic Fumusa) und Ray Burrows (Steven Rishard). Burrows ist äußerst rassistisch und hatte den Mord aus Wut darüber begangen, dass der Verleger vor ihm in ein Taxi eingestiegen war. Doch beim Prozess plädiert der Verteidiger auf Unzurechnungsfähigkeit seines Mandanten…