Season 6

  • Episode 1. Bittere Früchte

    Der Kriminalbeamte Briscoe und sein neuer Partner, Detective Reynaldo Curtis, untersuchen den Tod eines jungen Mädchens, das auf dem Weg zum Klavierunterricht entführt wurde. Zwar nehmen sie einen Verdächtigen fest, doch wird dieser bei der Anklageerhebung von der verzweifelten Mutter des Opfers erschossen.

  • Episode 2. Rebellen

    Das Verhältnis zwischen den neuen Partnern Briscoe und Curtis ist angespannt. Gemeinsam untersuchen sie den Mord an einem wohlhabenden New Yorker Studenten, der häufig Motorradfahrer-Kneipen besuchte. Bald finden sie heraus, dass der Vater des Opfers seinem Sohn 10.000 Dollar geboten hat, damit dieser sein Motorrad-Hobby aufgibt.

  • Episode 3. Polizistenmord

    Der Mord an einem verdeckten Ermittler der Drogenfahndung führt zu einer erbitterten Diskussion zwischen Kincaid und McCoy. Sie sind sich nicht uneinig darüber, ob sie für die, gerade wieder eingeführte, Todesstrafe plädieren sollen. Die letzte Instanz in der Entscheidung ist jedoch Bezirksstaatsanwalt Schiff.

  • Episode 4. Der Jeopardy-Trick

    Durch den Tod eines Verlegers kommt ein Streit über das Familienunternehmen heraus. Briscoe und Curtis finden heraus, dass der Bruder des Opfers versucht hat, dem Ruf des Toten zu schaden. Dadurch wollte er neue Kunden für seine eigene Firma gewinnen.Doch die Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung werden als Beweismittel abgelehnt.

  • Episode 5. Die entführte Mörderin

    Briscoe und Curtis untersuchen eine Mordserie, die von einer mit Skimasken vermummten Gruppe begangen wird. Nachdem die Kriminellen in einem Feinkostladen gefasst werden, stellt sich heraus, das ein Mitglied, eine junge Frau, von den anderen entführt wurde. Es ist unklar, ob sie freiwillig bei den Verbrechen mitwirkte oder gezwungen wurde.

  • Episode 6. Wahnvorstellungen

    Eine College-Studentin wird in ihrem Wohnheim-Zimmer erschossen. Im Internet findet sich eine genaue Beschreibung des Mordes. Zunächst sieht es so aus, als sei dies die Tat eines besessenen Kommilitonen. Als jedoch die Mitbewohnerin des Opfers Selbstmord begeht, kommt die dunkle Vergangenheit der Ermordeten ans Tageslicht.

  • Episode 7. Eine Frau rächt sich

    Eine Prostituierte, die auf dem Straßenstrich arbeitet und dafür bekannt ist, ihre Kunden zu erpressen, wird ermordet. Der Anführer einer Nachbarschaftswache-Gruppe kennt die Autokennzeichen aller Stammkunden des Opfers. Die Ehefrau eines bekannten Arztes gerät unter Mordverdacht, da sie vermutlich einen Erpressungsversuch unterbinden wollte.

  • Episode 8. Nach dem Willen Gottes

    Ein Baby wird entführt, während seine Mutter gerade die Beichte ablegt. Es gibt keinerlei Hinweise, die auf den Entführer hindeuten. Die Polizistin Anita Van Buren lässt Briscoe und Curtis die streng religiöse Mutter des Kindes befragen. Diese sagt aus, Gott habe ihr befohlen, ihr Baby zu töten.

  • Episode 9. Die Blutspur

    Eine jüdische Kunstlehrerin wird in ihrem Klassenzimmer ermordet. Anfangs hören sich Briscoe und Curtis im Lehrerkollegium um. Die weiteren Ermittlungen ergeben jedoch, dass es in der Schülerschaft starke anti-semitische Tendenzen gibt.

  • Episode 10. Die Vergangenheit der Miss Costello

    Nach 30 Jahren wird ein berüchtigter Mordfall wieder aufgerollt. Neue Beweise lassen vermuten, dass der falsche Mann im Gefängnis sitzt. Bezirksstaatsanwalt Schiff gibt McCoy und Kincaid sein Einverständnis, alle damaligen Zeugen neu zu befragen. Doch die Dinge laufen nicht ganz so, wie geplant.