Episode

Schwarz gegen weiß

Eine 16-jährige Afroamerikanerin behauptet, von weißen Polizisten vergewaltigt worden zu sein. Greeveys (George Dzundza) und Logans (Chris Noth) Untersuchungen werden von einem schwarzen Politiker behindert, der sie nicht mit dem Mädchen sprechen lassen will. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Teenager den Angriff eventuell nur vorgetäuscht hat. Der Politiker will dies nicht wahrhaben und fürchtet um sein Ansehen in den Augen der Öffentlichkeit.

Kommentare