Episode

Mord hinter Gittern

Als ein Strafgefangener ermordet wird, fällt der Verdacht auf seinen Zellengenossen Hector Diaz (Otto Sanchez). Doch der Häftling hat nichts mit der Tat zu tun. Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin) ermitteln hinter den Gefängnismauern und finden tatsächlich die Tatwaffe. Diese führt die beiden Polizisten zu dem verurteilten Mörder Judd Larson (Dan Moran). Larson behauptet, dass er den Mord im Auftrag des Gefängniswärters Pete Bennett (Matt Mulhern) ausgeführt hat. McCoy (Sam Waterston) steht vor einer schweren Aufgabe, denn Bennett bestreitet seine Beteiligung.

Kommentare