Episode

Rassenwahn

Ein afroamerikanischer Verleger wird ermordet. Ein Zeuge berichtet Briscoe (Jerry Orbach) und Green (Jesse L. Martin), dass der Tote vor seinem Verlagshaus mit zwei weißen Männern Streit hatte und von diesen dann mit einem Taxi verfolgt wurde. Die Ermittler identifizieren daraufhin Scott Turner (Dominic Fumusa) und Ray Burrows (Steven Rishard). Burrows ist äußerst rassistisch und hatte den Mord aus Wut darüber begangen, dass der Verleger vor ihm in ein Taxi eingestiegen war. Doch beim Prozess plädiert der Verteidiger auf Unzurechnungsfähigkeit seines Mandanten…

Kommentare