Episode

Entgleisungen

Bei einem Zugunglück sterben zwölf Menschen. Schuld daran ist ein Geländewagen, der auf den Schienen abgestellt wurde, um den Zug zum Entgleisen zu bringen. Fontana (Dennis Farina) und Falco (Michael Imperioli) verdächtigen Davey Buckley. Der Mann legt sogar ein Geständnis ab, doch Rechtsanwalt Fallon (Giancarlo Esposito) plädiert für die Schuldunfähigkeit seines Mandanten, da er diesen für geistig unzurechnungsfähig hält. Als Buckley bewusst wird, dass er dann in der Psychiatrie landen würde, entlässt er Fallon als Anwalt und behauptet die Tat als Selbstmord geplant zu haben…

Kommentare